Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Ukraine verhandelt mit Turkmenistan über die Gaslieferungen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Die Ukraine verhandelt mit Turkmenistan über die Gaslieferungen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Mittwoch 30. Mai 2012, 13:17

UkrInform

Kiew, den 30. Mai /UKRINFORM/. Die Frage über die möglichen Gaslieferungen aus Turkmenistan in die Ukraine wurde während eines Treffens zwischen dem Premierminister der Ukraine Mykola Asarow und dem Präsidenten von Turkmenistan Gurbanguly Berdimuhamedow am Dienstag, dem 29. Mai, erörtert.



Davon hat der Leiter der ukrainischen Regierung auf einem Briefing in Aşgabat angekündigt, berichtet der Pressedienst des Ministerkabinetts.



"Die Ukraine macht die Systemarbeit zur Gewährleistung der alternativen Gaslieferungen weiter", - betonte Herr Asarow und fügte hinzu, dass "diese Angelegenheit mit dem Präsidenten Turkmenistans, insbesondere in Bezug auf die möglichen Mengen an Gas, die Turkmenistan in die Ukraine liefern kann, behandelt".



Zur gleichen Zeit hat der Premierminister festgestellt, dass die ukrainische Seite auf der Umsetzung der Bestimmungen des Abkommens über die Errichtung einer Freihandelszone in der GUS besteht, die ihr die Möglichkeit des freien Zugangs zu den Gastransportsystemen der GUS-Länder geben.



Mykola Asarow hat betont, dass im Rahmen der Arbeit zur Diversifizierung der Versorgung von Kohlenwasserstoff die Ukraine bereit sei, an der Realisierung der Projekte für den Bau der transkaspischen Gaspipeline teilzunehmen.



"Dieses Thema wurde bei meinem Treffen mit dem Präsidenten Turkmenistans diskutiert. Wir haben das auch während des Besuchs des Präsidenten von Turkmenistan in der Ukraine diskutiert, insbesondere wurde es von unseren Präsidenten behandelt. Wir werden maximal dieses Projekt fördern. Es liegt in unserem Interesse. Wie Sie verstehen, ist diese Frage nicht die Frage eines Tages, sondern das ist die Frage der Perspektive", - hob der Leiter der ukrainischen Regierung hervor.



Er erinnerte dabei daran, dass er zuvor über die Gewährleistung von alternativen Quellen von Gas mit der Führung des Staates Katar und Aserbaidschan verhandelt hatte. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste