Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Ukraine verstärkt die Einfuhren von Dieselkraftstoff für die Frühlingsfeldarbeiten - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Die Ukraine verstärkt die Einfuhren von Dieselkraftstoff für die Frühlingsfeldarbeiten - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Montag 14. Mai 2012, 19:15

UkrInform

Kiew, den 14. Mai /UKRINFORM/. Die Ukraine hat die Einfuhren von Dieselkraftstoff im April 2012 um 63,1 Prozent im Vergleich zum April 2011 bis auf 335.5 Tsd. t erhöht.



Das wurde der UKRINFORM-Agentur vom staatlichen Zolldienst der Ukraine gemeldet.



Der Durchschnittspreis für Kraftstoff ist um 10,3 Prozent gestiegen und betrug 1 006,6 $ pro Tonne.



Im Allgemeinen wurden im Januar-April dieses Jahres in die Ukraine 1 Mio. 161,8 Tsd. Tonnen Diesel-Kraftstoff importiert, was auf 36,4 Prozent die Einfuhren im Januar-April des letzten Jahres (851.5 Tsd. Tonnen) übersteigt. Der Durchschnittspreis für Kraftstoff stieg um 12,9 Prozent und betrug 971,3/t $.



Wie die Agentur früher berichtete, blieb ab dem März dieses Jahres in der Ukraine nur eine von sechs Öl-Raffinerien im Betrieb. In diesem Zusammenhang ist das Land gezwungen, den Import von Brennstoff für die Gewährleistung der Durchführung der Frühlingsfeldarbeiten zu erhöhen.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast