Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Ukraine und der IWF werden das Programm der Zusammenarbeit nach dem Abschluss der "Gasverhandlungen" mit Russland berichtigen - Mykola Asarow - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Ukraine und der IWF werden das Programm der Zusammenarbeit nach dem Abschluss der "Gasverhandlungen" mit Russland berichtigen - Mykola Asarow - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Freitag 4. November 2011, 18:15

UkrInform
Kiew, den 4. November /UKRINFORM/. Die Ukraine und der Internationale Währungsfonds (IWF) haben die Berichtigung des Programms der Zusammenarbeit für 2012 vereinbart. Das hat der ukrainische Premierminister Mykola Asarow auf einem Briefing in Belgrad, wo er sich mit einem Arbeitsbesuch befindet, angekündigt. Das teilte der Pressedienst der Regierung mit.
"Die Leitung des Internationalen Währungsfonds geht mit dem Verständnis an die Lösung der Probleme, die vor der Ukraine stehen, heran. Und wir haben vereinbart, dass nach dem Abschluss der Verhandlungen mit Russland über den Gaspreis und über die anderen Angelegenheiten, wir eine enge Zusammenarbeit mit der IWF-Mission mit der Berichtung des Programms der Zusammenarbeit für 2012 beginnen werden", - hob Herr Asarow hervor.
 Der Premier stellte weiter fest, dass die entsprechende Entscheidung nach den Ergebnissen der Verhandlungen des Finanzministers Fedir Yaroshenko, des Vize-Premierministers und Ministers für Sozialpolitik Serhij Tigipko mit der Führung des IWF in Washington getroffen wurde.
Der Pressedienst der Regierung meldete, dass der Regierungschef mehrere Treffen mit der Mission des Internationalen Währungsfonds während ihrer Arbeit in der Ukraine durchgeführt hatte.
Laut dem Bericht wurden während der Arbeit der IWF-Mission die Treffen mit den Leitern der Ministerien und Behörden täglich durchgeführt. Die Mission führte intensiv die Bewertung der Umsetzung von der Ukraine des Programms der Zusammenarbeit durch.
Der Premierminister Asarow hält die Arbeit der IWF-Mission bezüglich der Bewertung und Überprüfung des Programms der Zusammenarbeit sowie die Konsultationen, die in Kiew und Washington stattgefunden hatten, für äußerst konstruktiv und positiv. (H)
Herkunft: UkrInform: Die Ukraine und der IWF werden das Programm der Zusammenarbeit nach dem Abschluss der "Gasverhandlungen" mit Russland berichtigen - Mykola Asarow

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag