Ukrainische Nationale Nachrichten | Ukraine wird Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte im Bezug auf Timoschenko eher nicht appellieren - UNN

Automatisch integrierte Meldungen von der privaten, jedoch regierungsnahen Nachrichtenagentur Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UNN
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 14343
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 15:41
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal

Ukraine wird Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte im Bezug auf Timoschenko eher nicht appellieren - UNN

#1 Beitragvon RSS-Bot-UNN » Donnerstag 2. Mai 2013, 17:17

Kiew.2.Mai. UNN. Justizminister Alexander Lawrinowitsch hält die Möglichkeit des Stattgebens einem Rechtsmittel der Ukraine gegen die Lösungen des europäischen Gerichts bezüglich der Klage Exministerpräsidentin Timoschenko, da der einzige vom Eurogericht bestimmte Verstoß auf dem gesetzgebenden Niveau mit der Annahme der neuen Strafprozessordnung schon korrigiert ist. Darüber berichtet UNN unter Berufung auf das Presseamt der Partei Regionen.


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste