Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Ukraine wird mit den Vereinigten Staaten im Bereich der Nuklearmedizin zusammenarbeiten - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Die Ukraine wird mit den Vereinigten Staaten im Bereich der Nuklearmedizin zusammenarbeiten - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 19. Dezember 2011, 13:15

UkrInform

Kiew, den 19. Dezember /UKRINFORM/. In der Ukraine wird eine mit den USA gemeinsame Produktion von Gammakameras für die Diagnose von onkologischen Erkrankungen gebildet. Das hat der Vorsitzende der staatlichen Agentur für Fragen der Wissenschaft, Innovation und Informatisierung der Ukraine Wolodymyr Semynozhenko bekannt gegeben.



"In diesem Jahr hat zum ersten Mal die Sitzung der Kommission der wissenschaftlich -technischen Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und der EU stattgefunden, wo eine Liste der gemeinsamen Arbeit bestimmt wurde. Es wurde eine Arbeitsgruppe für die Zusammenarbeit der Vereinigten Staaten mit der Ukraine gegründet.



Mit den USA wurde eine der Prioritäten der Zusammenarbeit in der Nuklearmedizin bestimmt. In der Ukraine wird die Produktion von Gammakameras erstellt werden und 85 Prozent der Verdächte auf onkologische Erkrankungen sollen durch diese Kameras durchgehen. Dieses Projekt wird auf der Basis der einheimischen Ausarbeitungen realisiert werden", - sagte Herr Semynozhenko.



Außerdem fügte er hinzu, dass das Tempo des Wachstums in der Nanotechnologie 20 Prozent pro Jahr beträgt.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste