Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | In der Ukraine wurde das Volume des Frachtverkehrs verringert - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

In der Ukraine wurde das Volume des Frachtverkehrs verringert - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Donnerstag 17. Mai 2012, 13:16

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 17. Mai /UKRINFORM/. Während Januar-April 2012 haben die Unternehmen des Verkehrs 253,8 Mio. Tonnen der Fracht befördert, es bildete 96,5 Prozent vom Volume der Beförderungen für die ähnliche Periode des vorigen Jahres.


Davon zeugen die Angaben des Staatlichen Dienstes für Statistik.


Der Frachtumsatz hat 128,5 Mrd. Tonnen oder 90,8 Prozent des Volums der ähnlichen Periode des vorigen Jahres gebildet. Der Frachtumsatz des Eisenbahnverkehrs ist um 1,3 Prozent gesunken, des Straßenverkehrs ist um 2 Prozent, des Lufttransports- um 11,2 Prozent gewachsen. Der Frachtumsatz des Rohrleitungstransportes hat sich um 23,1 Prozent, des Wassertransports - um 29,1 Prozent verringert.


Der Umfang der Verarbeitung der Fracht in den Handels- und Fischhäfen und auf den industriellen Anlegestellen (Meer- und Flussanlegestellen) ist um 2,7 Prozent gewachsen und hat 52,6 Mio. Tonnen gebildet.


Die Verarbeitung der Exportfrachten ist um 22,1 Prozent gewachsen. Die Importfrachten wurden um 5,3 Prozent, Transitfrachten - um 20,5 Prozent, der Binnenverkehr - um 37,1 Prozent verringert.


Die Zahl der bearbeiteten Schiffe – der ausländischen und inländischen Schiffe - wurde um 6,4 Prozent verringert und hat 5,1 Tausend Stücke gebildet.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste