Ukrainische Nationale NachrichtenagenturUkrainer im Alter von 20 bis 40 Jahren reisen öfter in die EU-Länder - Forschung - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Ukrainer im Alter von 20 bis 40 Jahren reisen öfter in die EU-Länder - Forschung - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Donnerstag 22. September 2011, 20:15

UkrInform
Kiew, den 22. September /UKRINFORM/. In die EU-Länder reisen am häufigsten die ukrainischen Bürger im Alter von 20 bis 40 Jahren. Darüber zeugen die Ergebnisse des öffentlichen Monitorings der Visaausgabe von den EU-Staaten für die Ukrainer. Das hat Irina Suschko, Leiterin des Konsortiums "Europa ohne Barrieren", während des Briefings in der UKRINFORM-Agentur mitgeteilt.

Laut ihren Worten sind das am häufigsten die qualifizierten und ausgebildeten Vertreter der Privatunternehmen, sowie die Studenten. Dazu gehören fast 40 Prozent der Bewohner von Kiew oder aus dem Gebiet von Kiew.
Herkunft: UkrInform: Ukrainer im Alter von 20 bis 40 Jahren reisen öfter in die EU-Länder - Forschung

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag