Ukraine-Nachrichten.deUkrainer fahren nach Polen, um Zigaretten zu verkaufen und billiges Essen zu kaufen - UN

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - https://www.facebook.com/ukraine.nachrichten
Twitter - https://twitter.com/ua_nachrichten
Telegram - https://t.me/Ukraine_Nachrichten
VK - https://vk.com/ukrainenachrichten
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 457
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 51 Mal
Ukraine

Ukrainer fahren nach Polen, um Zigaretten zu verkaufen und billiges Essen zu kaufen - UN

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN » Mittwoch 9. März 2016, 01:00

An den westlichen Grenzen der Ukraine wird der Kleinschmuggel wiedergeboren, wie in den hungrigen 1990er Jahren. „Pendler“ oder „Ameisen“, so nennen die Polen die „Schmuggler“, die massenhaft im benachbarten Polen Zigaretten und Wodka verkaufen, die sie in der Ukraine billigst gekauft haben. Für die Einwohner der armen Grenzregionen, die seit Generationen am Weiterverkauf von Tabakwaren verdienen, gibt es mehr und mehr neue Konkurrenten.
Herkunft: Ukraine-Nachrichten: Ukrainer fahren nach Polen, um Zigaretten zu verkaufen und billiges Essen zu kaufen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ukrainer verkaufen Währung auf 7-fache mehr als kaufen - UI
    von RSS-Bot-UI » Freitag 22. Mai 2015, 17:15 » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    1 Antworten
    123 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lev
    Montag 25. Mai 2015, 16:33
  • Russland will Gasverteilungsnetz der Ukraine kaufen - Kiew will nicht verkaufen
    von Handrij » Donnerstag 1. September 2011, 15:36 » in Wirtschaft
    0 Antworten
    177 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Donnerstag 1. September 2011, 15:36
  • „Es wird nie mehr billiges Gas geben“
    von Handrij » Dienstag 15. November 2011, 20:54 » in Wirtschaft
    1 Antworten
    372 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DevilsNeverCry
    Freitag 18. November 2011, 15:54
  • Billiges Öl: „Russlands Staatshaushalt wird das verkraften“ - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Mittwoch 18. März 2015, 13:16 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    26 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Mittwoch 18. März 2015, 13:16
  • Ölpreis auf Rekordtief: Kiew hofft auf billiges Gas - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Mittwoch 26. August 2015, 20:15 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    82 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Mittwoch 26. August 2015, 20:15
  • Wegen ineffektiver Nutzung: Billiges Gas kostet Kiew 60 Milliarden Dollar
    von RSS-Bot-RIA » Montag 25. April 2016, 22:45 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    34 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Montag 25. April 2016, 22:45
  • Die Ukrainer begannen weniger Geld für das Essen und mehr für die Unterhaltungen auszugeben - UI
    von RSS-Bot-UI » Montag 13. August 2012, 17:15 » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    118 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
    Montag 13. August 2012, 17:15
  • Ukrainer essen zu viel: Kiewer Minister findet Erklärung für Armut
    von RSS-Bot-RIA » Donnerstag 10. August 2017, 20:00 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    19 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Donnerstag 10. August 2017, 20:00
  • Europäisch essen: Was die Ukrainer mit den neuen Lebensmittel-Gesetzen bekommen werden
    von RSS-Bot-UN » Donnerstag 11. April 2019, 13:22 » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    49 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UN
    Donnerstag 11. April 2019, 13:22