Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Ukrainer haben den Polen gezeigt, wie man die EURO beginnen muss - die polnischen Massenmedien - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Die Ukrainer haben den Polen gezeigt, wie man die EURO beginnen muss - die polnischen Massenmedien - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Dienstag 12. Juni 2012, 17:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 12. Juni /UKRINFORM/. Die polnischen Massenmedien loben das gestrige Spiel der ukrainischen Nationalmannschaft mit der Mannschaft Schwedens (2:1) und ihr Kapitän Andrij Schewtschenko und stellen die Mündel von Oleh Blochin der Fußballmannschaft Polens als Vorbild hin, die nicht so erfolgreich das Turnier begonnen hat.


Darüber teilt der eigene UKRINFORM-Korrespondent mit.


“Die Ukrainer haben den Polen gezeigt, wie man die EURO beginnen muss. Mitorganisator ist Tabellenführer (Gruppe D – Red.)”, - schreibt die populäre Internet-Ausgabe „tvn24.pl“. Es wurde betont, dass die Rechnung den Treffern auf dem Feld von Zlatan Ibrahimović begonnen wurde, aber später „ herrschte“ Andrij Schewtschenko auf dem Fußballfeld. “Die 35-jährige Legende des ukrainischen Fußballs hat auf den Treffer des Schweden mit zwei Treffern geantwortet und die Gastgeber der EURO wurden unerwartet die Tabellenführer der Gruppe D, - schreibt „tvn24.pl“. Die Ausgabe betont, dass die Ukraine in die EURO-2012 im dynamischen Treffen im Stadion eingegangen ist, wo die schöne Atmosphäre mit der Unterstützung von 70 000 Zuschauern beherrschte.


Als die Zeitung „Gazeta Wyborcza“ den Sieg der ukrainischen Nationalmannschaft kommentierte, konzentriert sich die Zeitung auf der Figur von Andrij Schewtschenko. Ob Andrij Schewtschenko hat die Energie für EURO-2012 akkumulierte während der letzten Jahre? Es sah aus, wie die sportliche Auferstehung", - zitiert die Ausgabe einen der polnischen Sportkommentatoren. Die Zeitung erinnert, dass der Kapitän der ukrainischen Nationalmannschaft einer der ältersten Fußballspieler in der Geschichte der UEFA EURO ist, der die Bälle auf der EURO einschließt.


Die Ausgabe „Sport.pl“ betont, dass wenige Menschen auf das Erscheinen von Andrij Schewtschenko auf dem Fußballfeld seit den ersten Minuten hofften, aber der Trainer der ukrainischen Nationalmannschaft Oleh Blochin hatte “schöne Vorahnung” in Bezug auf den Spielführer der ukrainischen Mannschaft. “Die ältesten Fußballspieler liefen seit den ersten Minuten und kämpften, als ob sie 10 Jahre junger wurden”, - betonte die Ausgabe. Als „Sport.pl“ die Konkurrenz der Spielführer der Mannschaften Andrij Schewtschenko und Zlatan Ibrahimović beachtete, bezeichnet „Sport.pl“, dass Andrij Schewtschenko früher in italienischem AC Mailand sehr gut spielte und zur Zeit ist er von Zlatan Ibrahimović ersetzt. “Er ist sechs Jahre junger (als Andrij Schewtschenko – Red.) war der Schwede der Beste in der Mannschaft, aber er hat die Konkurrenz mit dem Kapitän der ukrainischen Nationalmannschaft verloren“, - betont die Ausgabe.


Wenn man eine Parallele mit dem ersten Spiel Polens zieht, schreibt „Sport.pl“, dass die Ukraine spielte, wie die Auswahlmannschaft Polens in der ersten Halbzeit mit den Griechen (1:1 – Red.). “Aber im Unterschied zu unserer Mannschaft liefen sie viel und schnell alle 90 Minuten“, - bemerkt die Ausgabe. Im Artikel wird es auch angewiesen, dass außer den Veteranen im Bestande der ukrainischen Nationalmannschaft waren die jungen 23-jährigen Fußballspieler Jewgenij Konopljanka und Andrij Jarmolenko auch sehr gut.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste