Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Ukrainer können sich drei Tage ohne Visa in Peking und Schanghai aufhalten - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Die Ukrainer können sich drei Tage ohne Visa in Peking und Schanghai aufhalten - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Montag 10. Dezember 2012, 11:15

UkrInform


Schanghai hat dem Beispiel Pekings gefolgt und führt seit Anfang des neuen Jahres das Regime "des visafreien Transits" in der Stadt im Laufe von 3 Tagen für die Bürger 45 Länder, unter denen die Ukraine ist, ein.





Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 5171 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: Die Ukrainer können sich drei Tage ohne Visa in Peking und Schanghai aufhalten - UI

#2 Beitragvon Sonnenblume » Montag 10. Dezember 2012, 12:24

Toll, ein Tag hin, ein Tag da, ein Tag zurück. Das werden bestimmt viele nutzen können! :-(

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Die Ukrainer können sich drei Tage ohne Visa in Peking und Schanghai aufhalten - UI

#3 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Montag 10. Dezember 2012, 13:51

Das ist nur gut für die Ameisen des kleinen Warenverkehrs. Was meinst Du wo die vielen chinesischen Waren auf den Basaren herkommen.
Hier in unserem Dorf lebt auch eine Familie davon. Sie leben faktisch auf dem Zug und bringen nur waren von den chin. Grenze nach der UA. jetzt können sie die russischen Zwischenlager ausschalten. Die wollen nichts ansehen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste