Recht, Visa und DokumenteUkrainer möchte nur als Tourist nach Deutschland - wie???

Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.
Forumsregeln
Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format:

Code: Alles auswählen

[quote="name"] Zitat [/quote]
. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:

Code: Alles auswählen

[media] Link [/media]
.
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
zodiac
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung:

Ukrainer möchte nur als Tourist nach Deutschland - wie???

#1 Beitrag von zodiac » Dienstag 22. März 2016, 02:09

Hallo,

der Freund meines Mannes will uns für 10 Tage in Deutschland besuchen (Einreise per Flug).

Nun ist ein sogenanntes Schengen Visum erforderlich.

Soweit ich das verstanden habe, erhält der ukrainische Besucher das Visum unter einem der folgenden Voraussetzungen:
a) er (der Besucher) selbst weit Kapital in Höhe von 45 EUR pro Aufenthaltstag nach
b) ich (als Gastgeber) hafte unbegrenzt für alles (auch Krankenhausaufenthalte die in die zehntausende Euro gehen können).

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Ich frage mich nun, ob hier Option a) nicht die weniger riskante Möglichkeit wäre.


??????

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Ukrainer möchte nur als Tourist nach Deutschland - wie???

#2 Beitrag von Dicker » Mittwoch 23. März 2016, 05:32

Du musst eine Verpflichtungserklärung bei der Ausländerbehörde beantragen und eine Auslandskrankenversicherung abschliessen für den Bekannten.Alle fragen wird Dir die Ausländerbehörde schon beantworten-
[smilie=ukr_prapor] [smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robert1959
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 87
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 23:21
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Deutschland

Re: Ukrainer möchte nur als Tourist nach Deutschland - wie???

#3 Beitrag von Robert1959 » Mittwoch 23. März 2016, 22:35

Die Ausländerbehörde fragt nicht nach der Krankenversicherung, sondern die Botschaft. Es gibt noch die Visazentren, dort stellen sie eine minimal Krankenversicherung aus! Desweiteren muß er dort Fingerabdrücke abgeben,ein biometrisches Bild abliefern, kann man dort machen. Er muß ebenfalls im Besitz eines biometrischen Reisepaß sein.
Es gibt Versicherungen, wie Care Concept, die alle Risiken abdecken.
Im Verlauf dieses Jahres kann die Visafreiheit kommen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema