Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Ukrainer nehmen ihr Geld von den Depositen in Grywna zurück - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Ukrainer nehmen ihr Geld von den Depositen in Grywna zurück - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Mittwoch 21. September 2011, 20:09

UkrInform

Kiew, den 21. September /UKRINFORM/. Im August sind die Einlagen der Bevölkerung in die ukrainischen Banken um 0,4 Prozent oder um 1,1 Mrd. UAH bis 303.4 Mrd. UAH (1 USD-7.97 UAH) gestiegen. Das hat die Nationalbank der Ukraine unter Berufung auf die operativen Angaben mitgeteilt.



Jedoch wurde das Wachstum durch den Mittelzufluss von Einlagen für die Deposite in Devisen gewährleistet. Im letzten Monat betrug der Zuwachs 1,9 Mrd. Grywna, während die Absaugung der Einlegen in Grywna „Minus“ 0,8 Mrd. Griwna zu beobachten war.



Es ist bemerkenswert, dass die Verringerung der Depositen in Grywna zum ersten Mal seit dem Oktober 2009 geschah, während sich das Bankensystem nach der Finanzkrise zu erholen begann.



Die Mittelabsaugung von den Depositen in Grywna ist durch die Zunahme der Erwartungen der Bevölkerung, die im September verstärkt wurden, dass Grywna abgewertet wird, zu erklären.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast