PolitikUkraines Präsident Janukowitsch dreht die Uhren zurück

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9274
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Ukraines Präsident Janukowitsch dreht die Uhren zurück

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 30. September 2010, 21:43

An sich könnte Wiktor Janukowitsch zufrieden sein. Dem Mann aus dem ostukrainischen Donbass, der seit Februar als Präsident seines Landes amtiert, ist es gelungen, die ganze Macht in der Ukraine bei sich zu vereinigen: Die ehemalige Führung der Orangen Revolution ist politisch an den Rand gedrängt, wichtige Mitstreiter von Ex-Premierministerin Julia Timoschenko, wie ihr Stellvertreter Oleksandr Turtschynow, werden mit gerichtlichen Vorladungen unter Druck gesetzt. Premier Mykola Asarow von Janukowitschs Partei der Regionen bewährt sich in der Umsetzung präsidentieller Vorgaben und auch das Verfassungsgericht gilt nach dem Urteil politischer Beobachter mittlerweile als linientreu. Sogar die Medienlandschaft, die aufgrund der verschiedenen Machtzentren im Land immer einen gewissen Pluralismus aufwies, wird zusehends uniformer.


Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5206
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5200 Mal
Danksagung erhalten: 2746 Mal

Re: Ukraines Präsident Janukowitsch dreht die Uhren zurück

#2 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 1. Oktober 2010, 14:23

In der Wiener Zeitung war das zu lesen:"Denn seit den Änderungen 2004 wurden zahllose Gesetze auf Basis der neuen Verfassung verabschiedet. Was geschähe mit diesen Gesetzen, würde die Änderung gekappt? Manche glauben, dass dann ein Rechtsvakuum droht."
Der Artikel hier bringt noch mehr interessante Überlegungen zu Tage ;) Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema