Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die ukrainische Armee sei in fünf Jahren um 15-20 Prozent zu reduzieren - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Die ukrainische Armee sei in fünf Jahren um 15-20 Prozent zu reduzieren - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 17. Januar 2012, 13:15

UkrInform

Kiew, den 17. Januar /UKRINFORM/. „In den nächstfolgenden fünf Jahren sei die Personalstärke der ukrainischen Armee im Laufe von Umgliederungsmassnahmen um 15-20 Prozent zu reduzieren, erklärte Mychailo Jezhel, Minister für Verteidigung der Ukraine, teilte der Pressedienst des Verteidigungsministeriums mit.


Er fügte hinzu, die Personalstärke ukrainischer Streitkräfte sei bis zu 130 000 Mann zu senken.


Mychailo Jezhel betonte auch, eine große Aufmerksamkeit sei den Rüstungen und der Militärtechnik zu schenken. Fortzusetzen seien insbesondere Maßnahmen zur Verlängerung der Lebensdauer solcher Militärtechnik, zu einer umfassenden und tiefen Weiterentwicklung der in Bewaffnung stehenden Waffen und Geräten sowie zur Beschaffung der neuen Entwicklungen in diesem Bereich, kündigte er an.


Bis zum Jahr 2017 sei die Besoldung von Soldaten, Unteroffizieren und Offizieren zu verdoppeln. Auf Rechnung von Umgliederungsmassnahmen haben die ukrainischen Streitkräfte in fünf Jahren ca. 717 Mio. UAH (1 US$ - 7,99 UAH) zu sparen, behauptete der Chef des Verteidigungsministeriums. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste