Vermischtes | Ukrainische Firma vermietet Saufkumpane

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien aus allen anderen Bereichen ....
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1188
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 264 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Ukrainische Firma vermietet Saufkumpane

#1 Beitragvon lev » Mittwoch 15. Dezember 2010, 16:52

Dniprodserschynsk (Ukraine) – Der Saufkumpan zum Mieten – mit diesem ungewöhnlichen Angebot macht jetzt eine Firma in der Ost-Ukraine von sich reden. Wer nicht alleine trinken mag, kann für 150 Hrywnja (etwa 14 Euro) ein bisschen Geselligkeit in sein Leben holen.

Mehr bei:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Na dann на здоров'я (~)3

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Ukrainische Firma vermietet Saufkumpane

#2 Beitragvon Optimist » Mittwoch 15. Dezember 2010, 17:35

Das ist doch ein geniales Jobangebot, ich wüsste auch für wem, da kann er seine Sprachkenntnisse erweitern, muss nicht arbeiten wie ein Pferd und benötigt bestimmt auch keine Arbeitsgenehmigung. Eine Frau lernt man sicher auch schnell kennen... nie mehr auf staatliche Almosen angewiesen sein... besser geht es nicht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Vermischtes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast