Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Das ukrainische Investitionspotenzial wurde in Houston präsentiert - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Das ukrainische Investitionspotenzial wurde in Houston präsentiert - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Mittwoch 9. November 2011, 12:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 9. November /UKRINFORM/. Die amerikanische "Energiehauptstadt Houston" wurde die zweite nach New York Stadt in den Vereinigten Staaten, wo die Präsentation der Investitionsmöglichkeiten der Ukraine stattgefunden hatte, die vom Staatlichen Investitionsprojekt der Ukraine organisiert wurde. Diese Veranstaltung mit der Teilnahme von rund 70 Vertretern der führenden amerikanischen Unternehmen wurde eines der bedeutendsten Ereignisse in der Entwicklung der Zusammenarbeit der Ukraine mit dem Staat-Texas mit der größten Volkswirtschaft in den Vereinigten Staaten. Solche Meinung hat der ehrenvolle Botschafter der Ukraine in Houston Gregoriy Buchaj geäußert.


Ihm zufolge: "Die Ukraine war und wird weiterhin der Partner der Unternehmen von Texas bleiben ... Viele US-Unternehmen machen die Geschäfte in der Ukraine und es gibt eine Reihe von ukrainischen Unternehmen, wie z. B. Centravis Sales, das hier in Houston die Eisen-und Stahlerzeugnissen verkauft", - sagte er.


Während des amerikanischen Teils der Internationalen Roadshow repräsentieren die Teilnehmer aus der Ukraine die nationalen Projekte im Bereich der Energie: "LNG - Terminal", "Energie der Natur ", "Olympische Hoffnung 2022", "saubere Stadt", "neues Leben" und "offene Welt".


Von der Wichtigkeit der Durchführung von solchen Forums ist auch der Leiter der internationalen Abteilung der juristischen Firma "Adams and Reese LLP" Andriy Pidgirskij überzeugt. "Solche Treffen sind sehr wichtig, sowohl für die amerikanische als auch für die ukrainische Seite. Hier haben sich die Vertreter der größten Unternehmen in den Vereinigten Staaten, die an Investitionen in die Ukraine interessiert sind, versammelt", - betonte er.


Nach der Bitte des eigenen UKRINFORM-Korrespondenten kommentierte Andrij Pidgirskij die Perspektiven der Beschaffung von amerikanischen Investitionen für das Projekt "LNG-Terminal": "Von den Großunternehmen könnten Shell, Cameron und Hullìburton das Interesse haben. Die Unternehmen, die sich mit dem Schiefergas befassen, beschäftigen sie sich auch mit LNG, weil sie die entsprechenden Struktureinheiten haben. Die Unternehmen aus Texas haben eine wesentliche Erfahrung in der Entwicklung von LNG-Projekten auf der ganzen Welt - von Australien bis nach Asien", - sagte er.


Andrij Pidgirskij stellte fest, dass Texas die führenden Positionen nicht nur in der Entwicklung von Energie, sondern auch in der Biomedizin, Nanotechnologie und Transport besetzt. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste