Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Ukrainische Marineflieger nahmen die Ausübung des Kampfes gegen U-Boote wieder auf - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Ukrainische Marineflieger nahmen die Ausübung des Kampfes gegen U-Boote wieder auf - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 13. September 2011, 17:01

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 13. September/UKRINFORM/. Ukrainische Marineflieger haben zum ersten mal seit zehn Jahren die Maßnahmen für den Kampf gegen U-Boote des angenommenen Gegners mit Boje-Abwerfen auf der Krim (im Süden der Ukraine) ausgeübt, berichtete das Departement für Presse- und Massenmedienverbindungen im Verteidigungsministerium der Ukraine.


Die Marinefliegerbrigade (disloziert in Saky) ukrainischer Seestreitkräfte hat fliegertaktische Übungen als eine Vorbereitungsstufe zu den am 12. September eingeleiteten Kommando- und Stabsübungen „Adäquate Reaktion 2011“ geleistet.


So wurden insbesondere die Suche und Verfolgung der U-Boote des angenommenen Gegners geübt. Das Amphibienflugboot Berijew Be-12 übte ein taktisches Manöver zur Abwerfung des Bojen-Reihenhindernises für Entdeckung von U-Booten aus. Hubschrauber Ka-27 und Mi-14 übten die Suche und Verfolgung der U-Boote aus der Höhe von 300 und 500 m über dem Meeresspiegel aus.


Wie UKRINFORM schon berichtete, seien praktisch alle militärischen Führungsorgane, Gremien und Kommandos ukrainischer Streitkräfte – vom Generalstab bis zu Truppenteilen – zu den Übungen „Adäquate Reaktion 2011“ heranzuziehen. Die Gesamtanzahl von einzelnen Teilübungen und Maßnahmen (taktischen, taktisch-speziellen, fliegertaktischen), die auf 15 Übungsplätzen ukrainischer Landstreitkräfte, Luftstreitkräfte und Seestreitkräfte der Reihe nach mit Scharfschießen und Flugkörperstarten durchzuführen sind, beträgt ca. 42 Aktionen.


An den Übungen nehmen insgesamt fast 9 500 Militärangehörigen, ca. 2 300 Einheiten von verschiedenen Waffen und militärischen Geräten, darunter – 40 Flugzeuge, 31 Hubschrauber, 33 Schiffe und Boote, teil.


Militärische Übungen „Adäquate Reaktion 2011“ sind am 30. September zu Ende gehen.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste