Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Das ukrainische und polnische Außenministerium haben einen Plan der Zusammenarbeit für die Jahre 2012-2013 angenommen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Das ukrainische und polnische Außenministerium haben einen Plan der Zusammenarbeit für die Jahre 2012-2013 angenommen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Mittwoch 8. Februar 2012, 18:15

UkrInform

Kiew, den 8. Februar /UKRINFORM/. Die Minister für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine und der Republik Polen haben einen Plan der Zusammenarbeit zwischen den Außenpolitischen Behörden der beiden Staaten für die Jahre 2012-2013 angenommen. Darüber hat der Leiter des ukrainischen Außenministeriums Kostjantyn Hryschtschenko auf der Pressekonferenz in Kiew im Rahmen des offiziellen Besuchs in die Ukraine des Ministers für auswärtige Angelegenheiten von Polen Radoslav Sikorski informiert.



"Die Perspektiven für unsere Zusammenarbeit wurden heute im Plan der Zusammenarbeit des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine und der Republik Polen für die Jahre 2012-2013 bestimmt und konkretisiert“, - sagte Herr Hryschtschenko.



Er betonte, dass während des Besuchs die Vertreter der Delegation des polnischen Außenministeriums zusammen mit den Beamten des ukrainischen Außenministeriums an der inhaltsvollen Tagesordnung arbeiten werden, die das gesamte Spektrum der bilateralen Beziehungen einschließt.



Einschließlich werden laut Herrn Hryschtschenko die Bewegungsfreiheit, das visafreie Regime und andere Themen behandelt.



Seinerseits hat Herr Sikorski gemeldet, dass der Text des Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der EU endgültig bis zum März dieses Jahres beendet sein wird.



"Meinen Informationen zufolge sei der Handelsteil des Abkommens bereits abgeschlossen und der politische Teil, so wie ich hoffe, wird bis zum März auch gelöst sein", - fasste er zusammen. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste