Vermischtes | Ukrainische Produkte im Weltmarkt

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien aus allen anderen Bereichen ....
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Uwe Kulick
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 179
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2015, 15:48
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 46 Mal

Ukrainische Produkte im Weltmarkt

#1 Beitragvon Uwe Kulick » Dienstag 10. Februar 2015, 17:16

Die Ukraine, ist sie eigentlich durch namhafte Produkte in der Welt präsent?


Kameras und Foto-Optik

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... gibt bislang drei namhafte Kamera- und Kamera-Optik-Hersteller an, Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ..., Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... und Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ..., die auch schon zum Ruhm der sowjetischen Kameraindustrie beitrugen.
Zuletzt geändert von Anonymous am Dienstag 10. Februar 2015, 19:20, insgesamt 3-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Uwe Kulick
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 179
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2015, 15:48
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Ukrainische Produkte im Weltmarkt

#2 Beitragvon Uwe Kulick » Dienstag 10. Februar 2015, 18:21

Rüstungsindustrie

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ist ein Staatskonzern mit zahlreichen Produktions-Fazilitäten.

Durch die Krimbesetzung könnten wichtige Werften bereits an Russland gefallen sein.

Donezk und Lugansk gehören auch zum Hauptindustrie-Revier, so dass einige Betriebe und/oder Zulieferbetriebe sicher jetzt in Separatistenhand sind.

Die Ukraine hat enge Beziehungen zu China, aber z.B. die Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... auf der Krim ist jetzt russisch. Die Ukraine war wesentlicher Zulieferer für Chinas ersten strategischen Flugzeugträger. Weiteres Flaggschiff der Industrie des Tötens ist die Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ....

Angela Merkel sagte jüngst, als sie ausdrücklich Waffenlieferungen an die Ukraine ablehnte, dass es drauf ankommt, dass die Ukraine wirtschaftlich am Laufen bleibt. Sie ist ja berüchtigt für das Paradigma der "marktkonformen Demokratie". Vielleicht meinte sie aber auch unausgesprochen, dass mit Waffenlieferungen der Eigenproduktion der Ukraine der Todesstoß versetzt wird, weil die Ukraine sich selbst einen Lieferstopp nach Russland verhängt hat, dem besten Kunden, und nun der potenteste Kunde China abzuspringen droht. Insofern verfolgt Putin mit der Spaltung des Industriereviers Ostukraine auch das Ziel, China als Premium-Waffenkunden der Ukraine abspenstig zu machen.

Immerhin: Die Rüstungsindustrie macht nur ein Prozent des Wirtschaftsvolumens der Ukraine aus. Durch den Wegfall der Russland-Exporte fällt auch ihr Rang unter den weltweiten Exporteuren.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Zuletzt geändert von Anonymous am Dienstag 10. Februar 2015, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Uwe Kulick
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 179
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2015, 15:48
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Ukrainische Produkte im Weltmarkt

#3 Beitragvon Uwe Kulick » Dienstag 10. Februar 2015, 18:46

Wo wir schon bei den "Marken des Bösen" sind:

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Uwe Kulick
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 179
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2015, 15:48
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Ukrainische Produkte im Weltmarkt

#4 Beitragvon Uwe Kulick » Dienstag 10. Februar 2015, 19:07

Busse und Bahnfahrzeuge

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... leider in Lugansk

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...


Außerdem gibt es noch Lkw- und Pkw-Hersteller, teils Lizenzproduzenten westlicher Marken, teils auf kleiner Flamme weiterexistierende Fabriken, die in der Sowjetunion Bedeutung hatten, teils eigene Marken wie ZAZ produzierend.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Uwe Kulick
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 179
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2015, 15:48
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Ukrainische Produkte im Weltmarkt

#5 Beitragvon Uwe Kulick » Donnerstag 12. Februar 2015, 22:33


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Uwe Kulick
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 179
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2015, 15:48
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Ukrainische Produkte im Weltmarkt

#6 Beitragvon Uwe Kulick » Freitag 13. Februar 2015, 06:45

Der Autokrat Wiktor Janukowitsch wollte aus der Ukraine den weltgrößten Lebensmittelexporteur machen. Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...]Selbst die Regierung Jazenjuk-2 verfolgt noch diese Richtung.[/url] Zwei Weltkriege lang kloppte sich D/A mit RU/SU um die Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links .... Russland ist scharf drauf, landwirtschaftlich potente Nachbarn vom Westen zu dissoziieren, an Russland zu fesseln und zu knebeln: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Was liefert die Ukraine diesbezüglich:

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...: Ukraine gilt als Weltmarktführer bei Ölsaaten

Getreide: "Ukraine in Zukunft ... Weltmarktführer in der Getreideproduktion, als "Ernährer" der Welt."

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Vermischtes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste