Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 27. Februar 2012, 20:15

UkrInform

Kiew, den 27. Februar /UKRINFORM/. Ein dringendes Problem vor der Fußball-Europameisterschaft 2012 besteht mit der Unterkunft in den Hotels. Die Preise in einigen von diesen Hotels sind überhöht. Davon hat am Montag der UEFA-Geschäftsdirektor Martin Kallen während der Fernsehbrücke „Warschau-Kiew. 100 Tage bis zu Euro-2012" angekündigt“, - berichten die UKRINFORM-Korrespondenten.



"Einige Hotelbesitzer bieten sehr hohe Preise. Das wirkt sich negativ auf das Image des Gastlandes und des Turniers als Ganzes aus, und, natürlich, kann das die Auswirkungen auf die Anzahl von Gästen, die die Ukraine während Euro 2012 besuchen wollen, haben. Deshalb würde ich die ukrainischen Kollegen ersuchen, die Preise abzustimmen und diese auf ein akzeptables Maß zu reduzieren", - betonte Herr Kallen.



Die Information des UEFA-Geschäftsführers hat auch der ukrainische Vize-Premierminister Borys Kolesnikov bestätigt. Er hat zugegeben, dass ein solches Problem wirklich besteht. "Jedoch sind diese Hotels im Privatbesitz und deshalb kann der Staat keinen Einfluss auf die Formierung der Preise nehmen", - betonte Herr Kolesnikov.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Hostelman
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#2 Beitragvon Hostelman » Dienstag 28. Februar 2012, 10:24

Ich denke nicht, dass die Bettenpreise in der Ukraine während der EURO 2012 überteuert sind. Natürlich steigen die Preise, aber das ist doch während dem Oktoberfest in München, den Olympischen Spielen in London,... ähnlich, nur scheint das jeder zu vergessen.

Eine Alternative zu Hotels sind Hostels jederzeit. Eine Auswahl an günstigen Privatzimmern oder Betten in Schlafsälen findet man auf den einschlägigen Websites.

Einige der Hostels bestehen schon seit Jahren und haben bei Rucksackreisenden einen exzellenten Ruf.
Zuletzt geändert von Handrij am Dienstag 28. Februar 2012, 10:39, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: der Link im Profil reicht!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1185
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 683x512
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#3 Beitragvon lev » Mittwoch 29. Februar 2012, 14:54

Hostelman hat geschrieben:Ich denke nicht, dass die Bettenpreise in der Ukraine während der EURO 2012 überteuert sind. Natürlich steigen die Preise, aber das ist doch während dem Oktoberfest in München, den Olympischen Spielen in London,... ähnlich, nur scheint das jeder zu vergessen.

So viel zum Thema:
Fan-Solidarität gegen EM-Wucher.
Aktionsgruppe will Touristen Gratisübernachtungen anbieten

Kiew - Aus Protest gegen erhöhte Hotelpreise während der Fußball-Europameisterschaft im Juni in ihrem Land wollen ukrainische Fans Reisenden Gratisübernachtungen anbieten. Das teilte eine Aktionsgruppe am Dienstag im EM-Spielort Charkiw mit. "Wir sind eine gastfreundliche Nation und möchten nicht, dass bei den Besuchern der EURO ein falscher Eindruck entsteht", sagte der Sprecher des Bündnisses, Iwan Wartschenko.
100 Tage vor Turnier-Beginn hatten örtliche Medien über explodierende Preise während der Endrunde berichtet, die die Ukraine mit Polen veranstaltet. Demnach sollen in Charkiw Appartements, die sonst 50 Euro kosten, für rund 2.000 Euro pro Nacht erhältlich sein.

Auch die UEFA hatte bereits am Montag die teilweise völlig überzogenen Preise für Unterkünfte in der Ukraine scharf kritisiert. Schon ein Zeltplatz in Kiew kostet 40 Euro pro Nacht - so viel wie eine günstige Unterkunft in Warschau. Angeblich wird der Durchschnittspreis während der EM-Endrunde in Kiew bei etwa 250 Euro liegen - in Warschau sollen es etwa 110 Euro sein. UEFA-Direktor Martin Kallen bat darum, zur Vernunft zu kommen.

Mehr bei:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#4 Beitragvon Optimist » Donnerstag 1. März 2012, 19:07

Das Tolle ist, es sei auch schon alles ausgebucht. Jetzt wird noch auf Teufel komm raus spekuliert um die Preise noch höher zu treiben. Absolut weltfremd und jetzt schon Schaden für das Ansehen der Ukraine.
Deshalb werden unsere Dorfbewohner auch gern Gäste aufnehmen, wenn diese nicht zu anspruchsvoll und 70 km Entfernung nach Kiew kein Problem ist. Klar wird auch der Transport organisiert. Frische Luft und Naturprodukte wie auf dem Land, kann keine noch so teure Absteige in Kiew bieten!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1185
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 683x512
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#5 Beitragvon lev » Montag 5. März 2012, 22:30

Die Hotelzimmer zur EM in Polen und der Ukraine sollen teilweise noch teurer werden, als in London zu den Olympischen Spielen.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5165 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#6 Beitragvon Sonnenblume » Montag 5. März 2012, 23:18

Hostelman hat geschrieben:Ich denke nicht, dass die Bettenpreise in der Ukraine während der EURO 2012 überteuert sind.

Die Hotelpreise in Kiew sind auch ohne EM schon maßlos überteuert und das oft bei einem Service, wo in Deutschland jede Jugendherberge besser ist.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#7 Beitragvon Jensinski » Dienstag 6. März 2012, 00:46

Ich habe mich jetzt auch mal genauer nach Preisen erkundigt, da wir so einiges vorhaben.

Bei einem Hotel, welches wir ansteuerten, etwas Abseits am Dnepr, da geht das billigste Zimmer bei 70 Euro los. Die haben auch mehrere Hütten, die ich so von Norwegen kenne. Nur dort bekomme ich die für 70 Euro, hier geht es bei 170 Euro los! OK, die ganze Anlage ist wirklich gepflegt und die bieten auch etwas. Aber wenn ich das mit dem hiesigen Gehaltsspiegel vergleiche, passt das einfach nicht. Wieso ist das so? Ist das wirklich nur Gier? Warum kann in diesem Land niemand auf dem Teppich bleiben?

Gut, wir haben dann doch günstige Alternativen gefunden. Komplett und wirklich schön eingerichtete Appartements bekommst im Herzen von Cherkassy für ~35 Euro/Nacht von privaten Vermietern. Das ist ja ok (von den Treppenhäusern mal abgesehen...). Aber als Fremder muss man die erst einmal finden!

Und dass bei Ereignissen wie der EM die Preise höher sind, ist doch überall so. Doppelten Preis kann ich noch akzeptieren - aber teilweise das Vierfache? Haben die Hoteliers noch nie etwas von Nachhaltigkeit gehört? Die schneiden sich doch ins eigene Fleisch!

LG,
Jens

PS: Die genannten Preise sind immer so, haben also nichts mit der EM zu tun!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#8 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Dienstag 6. März 2012, 11:01

Hallo Jens,

wenn da nichts einschneidendes passiert, wird die EM 2012 die größte Negativreklame der touristischen Geschichte der Ukraine.
Ich sehe hier in unserer Gegend kein Licht am Ende des Tunnels.
UAs sind eben Masochisten und schneiden sich auch mal ins eigene Fleisch.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#9 Beitragvon Jensinski » Dienstag 6. März 2012, 11:54

galizier hat geschrieben:Hallo Jens,

wenn da nichts einschneidendes passiert, wird die EM 2012 die größte Negativreklame der touristischen Geschichte der Ukraine.
Ich sehe hier in unserer Gegend kein Licht am Ende des Tunnels.
UAs sind eben Masochisten und schneiden sich auch mal ins eigene Fleisch.


Ich habe zum Glück Kontakt zu Ukrainern, die das anders sehen. Die kennen Deutschland, waren da zu Besuch und haben auch mal in eine Firma "reinschnuppert". Deren Ansprüche an Qualität - vor allem an die selbst gelieferte(!) - ist ganz anders. Und das gibt mir als positiv denkender Mensch Hoffnung.

Was Deinen Beitrag angeht - da musste ich schmunzeln und an diesen Gag denken. Ersetzt das Bayrisch eben mit Ukrainisch - und werben auch mit "Erlebnisurlaub" ;)

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

LG,
Jens

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1185
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 683x512
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#10 Beitragvon lev » Donnerstag 15. März 2012, 18:32

Hier ist mal ein aktueller Preis für ein Zimmer (ohne Verpflegung) zur EM 2012 in Lviv.
Sicher nicht das schlechteste (4* LK), aber wie ich meine, der blanke Wucher.
Hidden text: ON
Nur für registrierte Nutzer zugänglich. Registrierung hier
Hidden text: OFF
http://www.hotelopia.de/h/hotel-delice-hotel_lviv_161308/

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#11 Beitragvon Optimist » Donnerstag 15. März 2012, 20:12

Es tun mir jetzt schon die Hotelangestellten leid, die werden wohl jeden Tag mehrmals von den Gästen "gefaltet" werden, es sei denn, der Service entspricht dem Preis. Aber sehr schwer vorstellbar...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#12 Beitragvon Jensinski » Donnerstag 15. März 2012, 21:34

Kann es sein, dass sie im voraus versuchen abzustauben was geht - und wenn dann zur EM noch Plätze frei sind, diese dann im Preis zu senken? Ich meine, versuchen kann man es ja im Vorfeld. Und wenn es eben Gäste gibt, die das bezahlen?

Übrigens, ich lebte viele Jahre in Sinsheim, eine halbe Stunde von Hockenheim entfernt. Ich hätte mir gerne mal ein Formel 1 - Rennen angeschaut, aber bei Ticketpreisen von mehreren hundert Euro schaute ich da lieber im Fernseher zu.

LG,
Jens

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

charly88860
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 27
Registriert: Montag 13. Juni 2011, 11:10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Österreich

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#13 Beitragvon charly88860 » Donnerstag 15. März 2012, 22:16

Erinnert mich irgendwie an meine letzte Russlandreise vor 2 Wochen
Hatten ein ähnliches Erlebnis beim Abendessen in einem Hotelrestaurant in Gagarin
Natürlich nicht so krass , aber von der Bestellung bis zur Bezahlung extrem unfreundlich

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1185
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 683x512
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Re: In den ukrainischen Hotels sind zu hohe Preise - UEFA - UI

#14 Beitragvon lev » Dienstag 20. März 2012, 15:32

Die Gastgeber der EM scheinen es mit den Wucherpreisen tatsächlich durchzuziehen.
Bestimmt sind viele, die das Glück hatten, Tickets zu bekommen schon frustriert.
Die horrenden Preise aber, werden sie wohl hinnehmen müssen. Von Einsicht keine Spur, die Gier ist größer.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast