Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Den ukrainischen Ordnungshütern der Euro-2012 helfen die Kollegen aus 14 Ländern - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Den ukrainischen Ordnungshütern der Euro-2012 helfen die Kollegen aus 14 Ländern - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Freitag 15. Juni 2012, 13:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 15. Juni /UKRINFORM/. Bei der Gewährleistung der Ordnung während der Fußball-Europameisterschaft-2012 helfen den ukrainischen Ordnungshütern die Kollegen aus 14 Ländern.



Darüber hat das Ministerium für innere Angelegenheiten der Ukraine informiert.



"Jetzt arbeiten im Internationalen Zentrum der polizeilichen Zusammenarbeit die Vertreter der Polizei-Delegationen aus 14 Ländern Europas - Schweden, die Niederlande, Deutschland, Portugal, Dänemark, Frankreich, Großbritannien und andere", - informiert das Ministerium für innere Angelegenheiten.



Insbesondere befinden sich in den ukrainischen Gastgeberstädten insgesamt mehr als 80 Vertreter der Polizeistrukturen aus den Teilnehmer-Ländern der Meisterschaft. Sie überwachen das Verhalten seiner Mitbürger in den Stadien und in den Fan-Zonen während der Spiele.



"Neben der Tatsache, dass die ausländischen Ordnungshüter in dem Internationalen Zentrum der Polizeizusammenarbeit arbeiten, befinden sie sich unmittelbar unter ihren Fans und sie führen mit ihnen die Aufklärungsarbeit zwecks der Vorbeugung des Rechtsbruchs", - informiert die Behörde.



Zu dem Zuständigkeitsbereich der Polizei gehören der Empfang der Fans aus ihren Ländern an Flughäfen und Bahnhöfen, die Besuche der Orte ihrer Unterkunft und Erholung.



"Die Mitglieder der ausländischen Delegationen fungieren als Experten", - wird von dem Innenministerium mitgeteilt.



Wie die Agentur bereits früher berichtete, wurde zwecks der Koordinierung der Bemühungen der ukrainischen und ausländischen Ordnungshüter auf der Basis des Ministeriums für innere Angelegenheiten der Ukraine und der Nationalen Akademie für innere Angelegenheiten das Internationale Zentrum für polizeiliche Zusammenarbeit gegründet.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste