Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die ukrainischen Unternehmen werden ihren Platz auf dem turkmenischen Markt finden – Mykola Asarow - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Die ukrainischen Unternehmen werden ihren Platz auf dem turkmenischen Markt finden – Mykola Asarow - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Mittwoch 30. Mai 2012, 15:15

UkrInform

Kiew, den 30. Mai /UKRINFORM/. Der Premierminister der Ukraine Mykola Asarow ist überzeugt, dass die ukrainischen Unternehmen ihren Platz auf dem turkmenischen Markt, der sich jetzt dynamisch entwickelt, finden werden.



Davon hat der Leiter der ukrainischen Regierung während seines Treffens mit dem Präsidenten von Turkmenistan Gurbanguly Berdimuhamedow in Aşgabat angekündigt, berichtet der Pressedienst des Ministerkabinetts.



"Zweifellos werden die Ukraine und die ukrainischen Unternehmen ihren Platz auf dem turkmenischen Markt, der sich jetzt dynamisch entwickelt und der für uns äußerst perspektivisch ist, finden", - betonte Mykola Asarow.



Seinerseits hat der Präsident von Turkmenistan seine persönliche Unterstützung den ukrainischen Unternehmen, die bereits auf dem turkmenischen Markt arbeiten oder erst mit ihren Aktivitäten in diesem Land beginnen wollen, zugesichert. Zur gleichen Zeit nannte er die Bereiche, wo die turkmenische Seite das größte Interesse hat. Das sind insbesondere: das Gebiet der Hochtechnologie, Telekommunikation und der Agrar-Industrie-Komplex. Außerdem lud Herr Berdimuhamedow das ukrainische Unternehmen zur Teilnahme an der Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur von Turkmenistan, am Bau von Häfen, Handelsmarine (einschließlich Containerschiffe, Lastkahn und Schlepper) ein.



"Wir schätzen sehr die Zusammenarbeit mit Turkmenistan. Es ist ein sehr wichtiger Partner für uns in vielen Branchen. Und eine solche Zusammenarbeit ist äußerst perspektivisch für viele Jahre voraus", - hob der Leiter der ukrainischen Regierung hervor. Mykola Asarow informierte, dass er den Minister für wirtschaftliche Entwicklung und Handel der Ukraine Petro Poroschenko beauftragte, ein Treffen mit den Profilministern von Turkmenistan durchzuführen, während dessen die Seiten die Fragen der Umsetzung der konkreten Projekte der bilateralen Zusammenarbeit erörtern werden.



Für die Auskunft. Das BIP-Wachstum von Turkmenistan betrug im Jahr 2011 114,7 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2010. Dabei sind die Wachstumstempos in den Wirtschaftsbranchen: in der Industrie - 124.6 Prozent, im Bau - 112.5 Prozent, in Bereich von Transport und Kommunikation – 108 Prozent, im Handel - 108.9 Prozent, im Dienstleistungssektor - 108.1 Prozent. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast