Ukrainische Nationale NachrichtenagenturUkrainischer Kontinentalschelf hat die Interesse der deutschen AG RWE Dea hervorgerufen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Ukrainischer Kontinentalschelf hat die Interesse der deutschen AG RWE Dea hervorgerufen - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Freitag 30. September 2011, 02:15

UkrInform
Kiew, den 29. September /UKRINFORM/. Nationale AG Naftogas Ukrainy, offene AG Tschornomornaftogas und das deutsche Unternehmen RWE Dea AG haben ein Memorandum unterzeichnet, das weitere Zusammenarbeit bei Untersuchung der Gebiete vom gemeinsamen Interesse auf dem Schwarzmeer- Kontinentalschelf und Steigerung der Förderung von Kohlenwasserstoffen in der Ukraine vorsieht.
Wie der Pressedienst der NAG mitteilte, das Memorandum sei während des Besuches ukrainischer Delegation unter Leitung von Wadim Tschuprun, stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der NAG Naftogas Ukrainy, in Hamburg unterzeichnet worden.
Früher sei es mitgeteilt worden, Tschornomornaftogas und RWE-Konzern untersuchen die Möglichkeit einer gemeinsamen Antragsstellung auf Lizenznahme für einen der Anteile auf dem Schwarzmeer- Kontinentalschelf in der Nähe von Kertsch.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag