PolitikUkrainischer Oligarch beschert Wien Auslieferungskrimi

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9905
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1885 Mal
Ukraine

Ukrainischer Oligarch beschert Wien Auslieferungskrimi

#1 Beitrag von Handrij » Freitag 24. Februar 2017, 16:07

Der Milliardär Dmytro Firtasch darf von Österreich an die USA ausgeliefert werden, so ein Gerichtsurteil. Der Fall ist vor allem wegen der Kontakte des Ukrainers zum Kreml brisant. Das letzte Wort hat der Justizminister.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 217
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Ukrainischer Oligarch beschert Wien Auslieferungskrimi

#2 Beitrag von OhWeh » Freitag 24. Februar 2017, 16:23

Nicht nur einen Auslieferungskrimi. Vor 3 Jahren angeblich auch einen Geldregen (Kaution) in Höhe von 125 Millionen Euro, sagenhaft.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Ukrainischer Oligarch beschert Wien Auslieferungskrimi

#3 Beitrag von Anuleb » Freitag 24. Februar 2017, 18:39

Und dann kam diese Kaution auch noch aus Russland, aus dem unmittelbarem Umfeld Putins, sagenhaft. Nebenbei will der Oligarch auch noch Klitschko und Poroschenko zu ihren Posten verholfen haben, sagenhaft. Ich dachte immer, die sind demokratisch gewählt worden???

Nun muss er nur noch in die USA gelangen und dort aussagen können, ohne das es zu irgendwelchen Unregelmässigkeiten kommt. Er scheint ja sehr gut vernetzt zu sein, und hat dabei das gängige Freund-Feind-Denken abgelegt zu haben.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema