Ukrainische Nationale NachrichtenagenturUkrainischer Präsident beginnt seinen zweitägigen Besuch in Griechenland - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Ukrainischer Präsident beginnt seinen zweitägigen Besuch in Griechenland - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Donnerstag 6. Oktober 2011, 12:15

UkrInform
Kiew, den 6. Oktober /UKRINFORM/. Ukrainischer Präsident hat seinen zweitägigen Staatsbesuch in der Republik Griechenland begonnen.
Wie UKRINFORM-Berichterstatter meldet, plane das ukrainische Staatsoberhaupt Treffen und Gespräche mit dem Staatpräsidenten Griechenlands Karolos Papoulias, dem Premierminister Griechenlands Giorgos Andrea Papandreou, dem Vorsitzenden des griechischen Parlamentes Philippos Petsalnikos sowie mit dem Anführer der größten Oppositionspartei Griechenlands „Neue Demokratie“ Andonis Samaras. Dazu noch habe Wiktor Janukowytsch an dem in den letzten fünf Jahren größten ukrainisch-griechischen Business-Forum teilzunehmen, das ein Ziel verfolge, Impulse für Entwicklung der Investitionszusammenarbeit, des Zusammenwirkens im Bereich des Schiffsbaus, Verkehrswesens sowie Tourismus anzuregen.
Der Staatsbesuch ukrainischen Präsidenten in Griechenland sei der erste in der ganzen Geschichte der Verhältnisse zwischen der unabhängigen Ukraine und der Republik Griechenland. Das 20-jährige Bestehen dieser Beziehungen habe man am Anfang 2012 zu feiern.
Dieser Besuch sei ein hervorragendes politisches Ereignis in der Entwicklung von ukrainisch-griechischen Beziehungen. Er habe das zwischenstaatliche Zusammenwirken auf qualitätsmäßig neue Ebene zu bringen. Es sei zu erwarten, der Staatsbesuch von Wiktor Janukowytsch werde zur Vertiefung des zwischenstaatlichen Dialogs, zur Intensivierung der handelswirtschaftlichen und Investitions-Zusammenarbeit, der kulturellen und humanitären Verhältnisse beitragen.
Die im Rahmen des Staatsbesuches geplanten Verhandlungen werden den Info-Umtausch in bezug auf Verwirklichung von umfangreichen Reformen in der Ukraine sowie in Griechenland fördern.
Herkunft: UkrInform: Ukrainischer Präsident beginnt seinen zweitägigen Besuch in Griechenland

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag