Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Ukrainischer Präsident habe am 19. März einen Arbeitsbesuch nach Moskau abzustatten - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Ukrainischer Präsident habe am 19. März einen Arbeitsbesuch nach Moskau abzustatten - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Freitag 16. März 2012, 20:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 16. März /UKRINFORM/. Ukrainischer Präsident Wiktor Janukowytsch habe am 19.-20. März einen Arbeitsbesuch nach Moskau abzustatten, bei dem er am Gipfel der Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft teilzunehmen habe.


Das hat Serhij Ljowotschkin, Leiter des Präsidialamtes, berichtet.


„Das ukrainische Staatsoberhaupt plant insbesondere den Gipfel der Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft zu besuchen, bei dem die Ukraine den Beobachterstatus hat… Die Beteiligung des Präsidenten an dieser Maßnahme würde zur weiteren Entwicklung der gegenseitig vorteilhaften handelswirtschaftlichen Zusammenarbeit in zweiseitigem sowie in vielseitigem Format beitragen“, - betonte Serhij Ljowotschkin.


Er fügte hinzu, Wiktor Janukowytsch beabsichtige in Moskau die Gespräche mit Anführern und Leitern der Mitgliedsländer der Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft durchzuführen, bei denen er die aktuellsten Fragen der Zusammenarbeit zu erörtern habe. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast