Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Ukrainischer Präsident legte die Blumen zum Grabe des Unbekannten Soldaten im Park des Ewigen Ruhmes nieder - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Ukrainischer Präsident legte die Blumen zum Grabe des Unbekannten Soldaten im Park des Ewigen Ruhmes nieder - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Mittwoch 9. Mai 2012, 13:15

UkrInform

Kiew, den 9. Mai /UKRINFORM/. Der ukrainische Präsident Wiktor Janukowytsch habe am Tag des Sieges die Blumen zum Grabe des Unbekannten Soldaten im Park des Ewigen Ruhmes niedergelegt.


Das berichtet der Pressedienst des ukrainischen Staatsoberhauptes.


An der Zeremonie nahmen auch Wolodymyr Lytwyn, der Vorsitzende des ukrainischen Parlamentes, Andrij Klujew, der Sekretär des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung, Oleksandr Popow, der Chef der Kiewer Staatlichen Stadtverwaltung, Leonid Krawtschuk, der erste Präsident der unabhängigen Ukraine, Regierungsbeamten und Vertreter der Öffentlichkeit teil.


Danach legte Wiktor Janukowytsch die Blumen zum Denkmal von Iwan Koschedub, Marschall der Flieger und dreifacher Held der Sowjetunion, nieder.


Gedenken der im Kriege Gefallenen zu ehren kamen Veteranen des Großen Vaterländischen Krieges aus allen Kiewer Stadtbezirken, darunter Helden der Sowjetunion Boris Koschetschkin und Iwan Selifonow, der Vorsitzende des Ukrainischen Verbandes von Häftlingen und Naziopfern Markijan Demidow.


Die Versammelten ehrten Gedenken der Soldaten, die in den Jahren des Großen Vaterländischen Krieges gefallen waren, durch eine Schweigeminute.


Zum Andenken an Gefallenen wurden Salven aus den Waffen der Ehrenwache abgefeuert. Die Zeremonie kam mit einem Parademarsch der Ehrenwache zu Ende. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste