PolitikUkrainischer Spitzenpolitiker will Friedensgespräche in Wien

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9732
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1879 Mal
Ukraine

Ukrainischer Spitzenpolitiker will Friedensgespräche in Wien

#1 Beitrag von Handrij » Mittwoch 15. November 2017, 12:26

Der ukrainische Spitzenpolitiker Sergej Taruta plädiert für einen Neustart der Donbass-Friedensgespräche in Wien. Er wünsche sich für die Ostukraine nicht nur eine UNO-Mission, sondern auch die Installierung einer internationalen Übergangsverwaltung, sagte der oppositionelle Abgeordnete und frühere Gouverneur der Region Donezk.
Mehr bei Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hartmut
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 156
Registriert: Dienstag 7. April 2009, 18:39
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
DDR

Re: Ukrainischer Spitzenpolitiker will Friedensgespräche in Wien

#2 Beitrag von Hartmut » Samstag 18. November 2017, 13:22

Der richtige Weg wäre mit den Verantwortlichen der von Kiew losgesagten unabhängigen Republiken Donezk und Luhansk in Donezk und Luhansk Gespräche aufzunehmen . zuvor sollten die von den ukrainischen Staatsterrorismus besetzten Gebiete dieser Republiken geräumt werden.In den Gesprächen muss es darum gehen ,dass der Ukrainische Staatsterrorismus das was in diesen Regionen durch ihre Banden zerstört wurde ,weder aufgebaut wird, die Angehörigen von Getöteten vom Ukrainischen Staatsterrorismus entschädigt werden U.u. . Wenn die Staatsterroristen unter Poroschenko und Co. nicht gezwungen werden sich der Gerichtsbarkeit wegen ihrer angestiftete Verbrechen zu stellen ,zerfällt pö, a' pö der Rest dieses Landes.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Ukrainischer Spitzenpolitiker will Friedensgespräche in Wien

#3 Beitrag von Dicker » Samstag 18. November 2017, 18:18

Ich würde gerne wissen welches Zeug hier manche nehmen [smilie=dash2.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema