Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Ukrainisches Agrobusiness nehme an der Landtechnik-Ausstellung AgriTechnica 2011 in Deutschland teil - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Ukrainisches Agrobusiness nehme an der Landtechnik-Ausstellung AgriTechnica 2011 in Deutschland teil - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 15. November 2011, 16:15

UkrInform

Kiew, den 15. November /UKRINFORM/. In Hannover (Deutschland) sei die weltweit größte internationale Landtechnik-Ausstellung AgriTechnica 2011 eröffnet worden, an der die Ukraine durch die Vereinigung „Ukrainischer Klub des Agrarbusiness“ (UKAB) und führenden Agrarunternehmen des Landes – der Agroholding „Mrija“ („Traum“) und die Körperschaft „Swarog West Group“ vertreten sei.


„Eine wesentliche Entwicklung des Agrarsektors der Ukraine, die in den letzten Jahren zu verfolgen sei, sei ohne Einsatz der modernsten Errungenschaften im Bereich des Ackerbaus unvorstellbar. Es sei uns entsprechend angenehm, dass der UKAB als eine gesellschaftliche Einrichtung das ganze ukrainische Agrobusiness bei der AgriTechnica 2011-Ausstellung - der weltweit größten internationalen Landtechnik-Ausstellung – vorstelle“, - werden diese Worte des UKAB-Präsidenten Alex Lissits in der Vereinigung immer wieder zitiert.


Im Rahmen des Businessprogramms ukrainischer Exposition seien zwei Maßnahmen zu veranstalten, an denen die Vertreter von großen Unternehmen des ukrainischen Agrarbusiness, die Vertreter von offiziellen Delegationen aus der Ukraine, Deutschland und anderen Staaten zu beteiligen haben. Das seien, erstens, „Abend des ukrainischen Agrobusiness“ sowie, zweitens, das Seminar „Landwirtschaft in der Ukraine und in Russland – Bedürfnisse von großen Agrofirmen an Technologien und Management“.


AgriTechnica 2011, die ihre Pforte bis zum 19. November offen halten werde, sei in 24 Ausstellungshallen untergebracht worden.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 0 Gäste