Ukrainische Nationale NachrichtenagenturUkrainisches Konsulat in Moskau bestätigt inoffiziell Verlegung von Suschtschenko in Straflager

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Ukrainisches Konsulat in Moskau bestätigt inoffiziell Verlegung von Suschtschenko in Straflager

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Montag 8. Oktober 2018, 18:22

Bild

Das ukrainische Konsulat in Moskau hat inoffizielle die Verlegung des Journalisten Roman Suschtschenko ist in ein Straflager bestätigt.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema