Stimme RusslandsUnser Experte Peter Schulze zur Putins Pressekonferenz - SR

Automatisch integrierte Meldungen des staatlichen russischen Radiosenders "Stimme Russlands" zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-SR
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:17
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Russland

Unser Experte Peter Schulze zur Putins Pressekonferenz - SR

#1 Beitrag von RSS-Bot-SR » Donnerstag 18. Dezember 2014, 15:15

Die Krise in der Ukraine solle nur mit politischen Mitteln gelöst werden, unterstrich Präsident Putin auf seiner jährlichen Pressekonferenz in Moskau. Kiew und die Gebiete Lugansk und Donezk sollten von Anfang an einen politischen Dialog führen. Stattdessen hat Kiew eine Militäroperation begonnen und jetzt auch eine wirtschaftliche Blockade verhängt. Die Vorwürfe an Russland, es hat in die Ukraine seine Militärs entsandt, sind kontraproduktiv. Unser Experte, Professor der Politologie an der Georg-August Universität Peter Schulze sagte dazu:
Herkunft: Stimme Russlands: Unser Experte Peter Schulze zur Putins Pressekonferenz
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag