RIA Nowosti„Völlig inakzeptabel“: Faschisten in ukrainischen Auslandsvertretungen?

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-RIA
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

„Völlig inakzeptabel“: Faschisten in ukrainischen Auslandsvertretungen?

#1 Beitrag von RSS-Bot-RIA » Dienstag 15. Mai 2018, 23:33

Der Bundesbeauftragte für Antisemitismus, Felix Klein, bezeichnet die mutmaßlich rechtsextremen Äußerungen des ukrainischen Konsuls Wassil Maruschinetz als „völlig inakzeptabel“. MdB Andrej Hunko fordert weitere Untersuchungen und bemängelt die Verharmlosung der rechtsextremen Tendenzen in der ukrainischen Politik.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Achtung!!! Text kann russische Propaganda enthalten ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema