Ukrainische Nationale NachrichtenVaterland fordert von Generalstaatsanwaltschaft Aufklärung der Gelderpressung bei den Verkäufern auf dem Markt "Weg" - UNN

Automatisch integrierte Meldungen von der privaten, jedoch regierungsnahen Nachrichtenagentur Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UNN
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 14343
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 15:41
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Ukraine

Vaterland fordert von Generalstaatsanwaltschaft Aufklärung der Gelderpressung bei den Verkäufern auf dem Markt "Weg" - UNN

#1 Beitrag von RSS-Bot-UNN » Samstag 13. Juli 2013, 20:15

Kiew.13. Juli. UNN. Die Fraktion Vaterland richtete Deputiertenanreden zur Führung der Generalstaatsanwaltschaft und des Innenministeriums mit der Forderung, die Untersuchung der Tätigkeit der organisierten kriminellen Gruppierung auf dem Territorium des Swjatoschinski Bezirkes Kiews. Darüber informierte der stellvertretende Vorsitzende des parlamentarischen Komitees für Kampf gegen Verbrechertum und Korruption, Volksabgeordneter Witalij Jarema, berichtet UNN mit Bezug auf das Presseamt der Partei Vaterland.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag