Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Verabschiedung des Gesetzes über Diffamierung würde für die Ukraine einen Schritt zurück bedeuten - Thorbjørn Jagland - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Die Verabschiedung des Gesetzes über Diffamierung würde für die Ukraine einen Schritt zurück bedeuten - Thorbjørn Jagland - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Samstag 22. September 2012, 11:15

UkrInform


Die erneute Stellung der Diffamierung unter strafrechtliche Verantwortung würde für die Ukraine einen Schritt zurück bedeuten. Diese Meinung vertritt der Generalsekretär des Europarates, Thorbjørn Jagland, dessen Erklärung der Pressedienst der europäischen Institution gestern veröffentlich hat. „Die ukrainische Werchowna Rada...





Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste