Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Verabschiedung der neuen Strafprozessordnung sei ein historisches Moment für die Ukraine – ukrainischer Außenminister - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Verabschiedung der neuen Strafprozessordnung sei ein historisches Moment für die Ukraine – ukrainischer Außenminister - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Freitag 13. April 2012, 13:15

UkrInform

Kiew, den 13. April /UKRINFORM/. Der ukrainische Minister für Auswärtige Angelegenheiten Konstjantyn Hryschtschenko glaubt, die Verabschiedung der neuen Strafprozessordnung sei ein historisch wichtiges Moment für die Ukraine.


Das hat der Leiter des außenpolitischen Amtes der Ukraine auf seiner Twitter-Seite geschrieben.


„Die Nacht-Abstimmung sei ein historisches Moment. Das sei eine seit langem „überreif gewordene“ Reform, die sowohl in der Ukraine, als auch in Europa erwarten wurde“, - betonte Konstjantyn Hryschtschenko.


Wie UKRINFORM schon berichtete, habe die Werchowna Rada die Behandlung des Entwurfes der neuen Strafprozessordnung abgeschlossen und ihn heute morgens um 4.13 Uhr mit 251 Abgeordnetenstimmen insgesamt verabschiedet.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste