Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Verhandlungen mit dem IWF über die Wiederaufnahme des Programms der Zusammenarbeit werden fortgesetzt - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Verhandlungen mit dem IWF über die Wiederaufnahme des Programms der Zusammenarbeit werden fortgesetzt - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Donnerstag 26. Januar 2012, 20:15

UkrInform
Kiew, den 26. Januar /UKRINFORM/. Die Delegation der Ukraine und die IWF-Führung konnten in dieser Woche bei den Verhandlungen in Washington nicht zu einer endgültigen Entscheidung über die Wiederaufnahme des Programms der Zusammenarbeit kommen. Es wurde vereinbart, die Verhandlungen in 2-3 Wochen fortzusetzen, - hat der Vize-Premierminister und Minister für Sozialpolitik der Ukraine Serhij Tigipko bei einer Pressekonferenz in Kiew angekündigt.

Nach den Worten von Tigipko besteht der IWF weiterhin auf der Forderung, die Tarife für das Gas für die Bevölkerung zu erhöhen, womit die ukrainische Seite nicht einverstanden ist. Während der Verhandlungen wurden die Vorschläge für die Kompensation der entsprechenden Ausgaben auf Kosten des Staatshaushalts der Ukraine gefasst.

Zur gleichen Zeit, wie UKRINFORM von der Abteilung der Information und Kommunikation mit der Öffentlichkeit des Sekretariats des Ministerkabinetts berichtet wurde, haben heute der ukrainische Premierminister Mykola Asarow und der IWF-Direktor-Organisator Christine Lagarde in Zürich (die Schweiz) ein Treffen durchgeführt, während dessen die wichtigsten Fragen bei der Umsetzung der wirtschaftlichen Reformen und die erforderlichen Maßnahmen, die für die nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung der Ukraine notwendig sind, erörtert wurden. Die Verhandlungsparteien haben vereinbart, einen aktiven Dialog der Expertenteams der Ukraine und des IWF in naher Zukunft fortzusetzen.

Wie die Agentur bereits gemeldet hat, war am 24. Januar die ukrainische Delegation unter der Leitung von dem neuen Finanzminister Walerij Choroschkowskyj für die Unterhandlungen nach Washington abgereist. (A)
Herkunft: UkrInform: Die Verhandlungen mit dem IWF über die Wiederaufnahme des Programms der Zusammenarbeit werden fortgesetzt

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Die Verhandlungen mit dem IWF über die Wiederaufnahme des Programms der Zusammenarbeit werden fortgesetzt - UI

#2 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Donnerstag 26. Januar 2012, 22:05

Was ist denn da in Kiew eigentlich Sache.
Einmal wird vermeldet, dass die UA kein Geld vom IWF braucht, man hätte eine eigene Druckerei, denn Ideen kann man nicht erwarten.
Ja und dann kann man nicht schnell genug die Gespräche fortsetzen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag