WirtschaftVernachlässigung der Kohleförderung entwickelt sich zur Umweltkatastrophe

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Wirtschaft
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10391
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Vernachlässigung der Kohleförderung entwickelt sich zur Umweltkatastrophe

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 21. Juli 2016, 10:33

  • Durch den Krieg sind die Geschäfte im ukrainischen Bergbau völlig zusammen gebrochen
  • Viele Bergwerke sind geflutet, gesprengt, vermint oder dienen als Lagerstätten für Waffen
  • Durch die Überlastung der Atomkraftwerke und die brachliegenden Kohlebergwerke droht der Ukraine nun eine Umweltkatastrophe
Mehr bei der Süddeutschen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Vernachlässigung der Kohleförderung entwickelt sich zur Umweltkatastrophe

#2 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 23. Juli 2016, 20:43

"Die Gründe dafür, dass weniger Kohle gefördert wird, sind politische Korruption und fehlende Investitionen vor dem Krieg, der Krieg selbst, die Rezession, die Zerstörung: Viele Bergwerke sind geflutet, gesprengt oder vermint, dienen als Lagerstätten für Waffen oder werden illegal betrieben." - Na das nenne ich mal klare Worte. Wer herrscht nochmal in den besetzten Gebieten?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10391
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Vernachlässigung der Kohleförderung entwickelt sich zur Umweltkatastrophe

#3 Beitrag von Handrij » Samstag 23. Juli 2016, 21:18

Rumpelstilzchen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Vernachlässigung der Kohleförderung entwickelt sich zur Umweltkatastrophe

#4 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 23. Juli 2016, 21:42

Handrij hat geschrieben:Rumpelstilzchen?
Nee, sogar das war intelligenter.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10391
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Vernachlässigung der Kohleförderung entwickelt sich zur Umweltkatastrophe

#5 Beitrag von Handrij » Sonntag 24. Juli 2016, 11:25

Motorola hat aber schon gewisse Ähnlichkeit mit dem Rumpelstilzchen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10391
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Vernachlässigung der Kohleförderung entwickelt sich zur Umweltkatastrophe

#6 Beitrag von Handrij » Sonntag 24. Juli 2016, 15:41

Spuk im Donbass?
Spuk_im_Donbass.jpg

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag