PolitikDie Verteidiger der Schwarzerde

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10463
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Die Verteidiger der Schwarzerde

#1 Beitrag von Handrij » Montag 23. Februar 2015, 12:13

Den Knotenpunkt Debalzewe hat die ukrainische Armee verloren, nun stärkt sie ihre Verteidigung südlich von Artemiwsk. Kommt der Krieg auch noch in diese Stadt?
Mehr bei der Zeit

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Die Verteidiger der Schwarzerde

#2 Beitrag von FEINDFLIEGER » Montag 23. Februar 2015, 13:15

Einer stolpert mit einer Dose in der Hand die Treppe hinunter, nüchtern sind nicht alle. Die Dorfbewohner schleichen an ihnen vorbei. Niemand hier sieht in ihnen heldenhafte Verteidiger, man hat diese Soldaten nicht zum Schutz herbeigesehnt, denn sie bringen den Krieg nach Klynowe. Ihre Stimmung ist wechselhaft und sie haben Waffen, eine gefährliche Kombination. Hinter vorgehaltener Hand sagt eine Bewohnerin, die sich Marusia nennt, dass es ihr egal sei, wer den Kampf gewinnt, die Separatisten oder die Ukrainer. Hauptsache, es kehre wieder Ruhe ein im Donbass.
Kann doch wohl nicht wahr sein!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag