Fotos, Videos und Musik ....Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...
Forumsregeln
Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

#1 Beitrag von Handrij » Samstag 18. Mai 2013, 18:49

Schlägereien mit Ansage. Zuerst kommen die "lustigen" Hasen mit einem BTR und versuchen vor der Oppositionsdemo herzufahren, danach suchen Schlägertrupps ihre Duelle mit dem "Gegner". Die Swoboda-Typen ließen es sich nicht nehmen, zurückzuschlagen. Ernsthaft verletzt wurde anscheinend niemand. Die Schlägerjungs wurden aber offensichtlich von der Miliz in der Ruhe gelassen.

[youtube][/youtube]

[youtube][/youtube]

[youtube][/youtube]

[youtube][/youtube]

[youtube][/youtube]

[youtube][/youtube]

[youtube][/youtube]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2229
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

#2 Beitrag von mbert » Samstag 18. Mai 2013, 19:16

Ja, eine uns bekannte Journalistin bekam auch ziemlich "aufs Maul".
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

Re: Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

#3 Beitrag von Handrij » Samstag 18. Mai 2013, 20:54

Hier ist schön zu sehen wie die Berkut-Prügelbullen dazwischengehen.
Interessanterweise wird der Vizepräsident des Parlaments von Swoboda, Ruslan Koschulynsky, der sich in seiner Wyschywanka im zweiten Teil dazwischenstellt auch von den Kickboxerjungs akzeptiert und nicht als Feind wahrgenommen.

[youtube][/youtube]

Mit der dir bekannten Journalistin meinst du Olha Snizartschuk? In obigem Video des 5. Kanals gibt sie noch beredt Auskunft, inzwischen ist sie mit Verdacht auf Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

Re: Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

#4 Beitrag von Handrij » Sonntag 19. Mai 2013, 13:10

die Schlägerjungs, zumindest der Haupttäter, stammen aus Bila Zerkwa (Kiewer Oblast) - nix Donezk

Bild

wenn ich mir die Abfolge der Ereignisse gestern anschaue, stellt es sich mir folgendermaßen dar.
die "lustigen" Hasen versuchen auf ihrem BTR (mit 'nem Schützenpanzerwagen kommt eigentlich nicht ohne weiteres auf die Straße) der Oppositionsdemo vorneweg zu fahren.

Bild

Bild

Sie werden von der Speznas der Opposition - Swoboda - gestoppt und ziemlich schwer verprügelt (http://www.segodnya.ua/politics/pnews/S ... 36681.html). Vermutlich - reine Vermutung - sprach sich das rum und die Kickboxerjungs ziehen los, sich ein paar der Swoboda-Faschisten zu schnappen, bzw. sie haben ihren Anlass gefunden. Auf der Mala Shytomyrska finden sie ein paar und schlagen auch diejenigen, die sie filmen bzw. fotografieren.
Seltsamerweise hören sie am Ende auf den Swoboda-Mann Koschulynsky - siehe oben.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

Re: Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

#5 Beitrag von Handrij » Sonntag 19. Mai 2013, 13:23

in diesem Blogeintrag des anrüchigen "Journalisten" Alexander Tschalenko, wird gar die Behauptung aufgestellt, dass die Jungs aus Bila Zerkwa von Batkiwschtschyna als Demoschutz angeheuert wurden und diese sich aufgrund fehlender Koordination mit dem Swoboda-Wachschutz untereinander gehauen hätten. Ziel war dabei von beiden Seiten den BTR mit den "lustigen" Hasen zu "erobern" bzw. zu stoppen, nur waren die Swoboda-Leute etwas eher.
http://blogs.pravda.com.ua/authors/chal ... 9996be8d0/
Das würde das erfolgreiche Einschreiten von Koschulynsky erklären ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

Re: Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

#6 Beitrag von Handrij » Sonntag 19. Mai 2013, 15:12

Ukrainische Politik ...
60 Hrywnja für drei Stunden mit Fahne stehen ...

[youtube][/youtube]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

Re: Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

#7 Beitrag von Handrij » Sonntag 19. Mai 2013, 15:27

Anführer der Kickboxerjungs aus Bila Zerkwa ist anscheinend ein Typ der "Jungen Regionalen" gewesen:
http://www.pravda.com.ua/news/2013/05/19/6990189/

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2229
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

#8 Beitrag von mbert » Sonntag 19. Mai 2013, 16:42

Handrij hat geschrieben:in diesem Blogeintrag des anrüchigen "Journalisten" Alexander Tschalenko, wird gar die Behauptung aufgestellt, dass die Jungs aus Bila Zerkwa von Batkiwschtschyna als Demoschutz angeheuert wurden und diese sich aufgrund fehlender Koordination mit dem Swoboda-Wachschutz untereinander gehauen hätten. Ziel war dabei von beiden Seiten den BTR mit den "lustigen" Hasen zu "erobern" bzw. zu stoppen, nur waren die Swoboda-Leute etwas eher.
http://blogs.pravda.com.ua/authors/chal ... 9996be8d0/
Das würde das erfolgreiche Einschreiten von Koschulynsky erklären ...
Ich kann mir das nicht so richtig vorstellen. Das passt für mich nicht. Einer der Jungs trug eine "Arsenal" Sportjacke. Die Ultras des FK Arsenal betrachten sich als "antifaschistisch" und kriegen öfter von den Fans anderer Clubs, die meist eher rechts stehen, aufs Maul, ganz besonders, wenn es gegen Dynamo oder Karpaty geht (ich bin zwar Karpaty-Fan, habe aber mit Schlägern, egal welcher Couleur, nichts am Hut). Ich kann mir nicht vorstellen, dass solche Leute sich von der Opposition anheuern lassen, schon gerade, weil da eben Swoboda eine zumindest nach außen recht prominente Rolle einnimmt.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

Re: Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

#9 Beitrag von Handrij » Sonntag 19. Mai 2013, 16:53

mbert hat geschrieben:Ich kann mir das nicht so richtig vorstellen. Das passt für mich nicht. Einer der Jungs trug eine "Arsenal" Sportjacke. Die Ultras des FK Arsenal betrachten sich als "antifaschistisch" und kriegen öfter von den Fans anderer Clubs, die meist eher rechts stehen, aufs Maul, ganz besonders, wenn es gegen Dynamo oder Karpaty geht (ich bin zwar Karpaty-Fan, habe aber mit Schlägern, egal welcher Couleur, nichts am Hut). Ich kann mir nicht vorstellen, dass solche Leute sich von der Opposition anheuern lassen, schon gerade, weil da eben Swoboda eine zumindest nach außen recht prominente Rolle einnimmt.
siehe vorheriger Post. Die Typen waren schon eindeutig von den "Jungen Regionalen". Mal schauen, wann die Anzeige in der Schublade verschwindet.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2229
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

#10 Beitrag von mbert » Sonntag 19. Mai 2013, 16:55

Handrij hat geschrieben:Anführer der Kickboxerjungs aus Bila Zerkwa ist anscheinend ein Typ der "Jungen Regionalen" gewesen:
Ich hatte gestern schon so ziemlichen Brechreiz bekommen, mit was für einer "Elite" wir es bei unseren ukrainischen "Antifaschisten" zu tun haben.

Ich finde, das zeigt einfach mal wieder, wie wenig unsere deutschen, ideologisch zumindest teilweise fundierten Vorstellungen von rechts und links sich auf die ukrainischen Verhältnisse übertragen lassen. Letztlich geht es doch meist um Publicity, Geld, Bündnisse, von denen man sich Vorteile verspricht und alte Rechnungen....

Ich finde auch, dass es deutlich zeigt, auf welche Taktiken Regierung und Opposition setzen.

Die Opposition übt schon im Mobilisieren von Menschen. Wie ich schon schrieb, wird mit Sicherheit die nächste Wahl noch massiver gefälscht sein als die letzte, weil völlig klar ist, dass Janukovytsch auf ehrliche Art keine Mehrheit kriegen wird (@Handrij, ich stimme mit Dir ja in der Einschätzung der Schwäche der Opposition durchaus überein, nur das führt eben nicht automatisch zu einer Mehrheit für Janukovytsch, aus meiner Sicht wird eine deutliche Mehrheit gegen den Präsidenten abstimmen, nur eben verteilt auf diverse Parteien, was dann in einer etwaigen Stichwahl herauskommt, wird dann die interessante Frage sein). Man setzt offenbar darauf, dass, wenn es darauf ankommt, möglichst viele Leute auf die Straße geholt werden müssen, um über öffentlichen Druck die Regierung zum Einlenken zu bringen. Ob das gelingen wird, kann man trefflich diskutieren, es ist aber ohnehin aktuell noch viel zu früh.

Die Regierung bekennt auch schon Fahne. Gewaltsame Auflösung von Massendemonstrationen wären eine Katastrophe, weil doch nicht wenige auch aus dem Ausland genau hinsehen werden. Also setzt man auf "subtilere" Methoden: Behinderung des Transports (muss nicht vollkommen sein, nur ausreichend, um die Logistik empfindlich zu stören), gezielte Provokation, die zum Ziel hat, dass Aktivisten der Opposition selber damit beginnen, Gewalt auszuüben (dürfte bei einigen der Swoboda-Pappnasen nicht weiter schwer fallen, hat ja jahrelang zum 9. Mai prima geklappt), "unorganisierte" Gewalttäter, wie die "Antifaschisten" von gestern, die nicht direkt mit der Regierung identifiziert werden können, aber durch Brutalität die Leute einschüchtern oder - wenn das nicht möglich ist - zumindest dafür sorgen, dass keine friedliche Demonstrationen möglich sind. Wenn etwaige Demonstrationen sich so darstellen lassen, dass von Oppositionskräften Gewalt ausgeht, ist repressiver Gewalt von Seiten der Polizei, Tür und Tor geöffnet, und man muss kein PR-Desaster fürchten.

Ich habe das Gefühl, dass die Taktik der Regierung aktuell erfolgsversprechender ist. Gestern war nur ein Test, für beide Seiten. Es wird noch einige davon geben. Ich hoffe, dass der Opposition etwas einfällt, denn wie gesagt, aktuell scheint mir, dass die Donetsker ihre Lektion aus 2004 gelernt haben und ein funktionierendes Konzept haben, mit dem sie eine Wiederholung des Majdan (wenn es überhaupt zu so etwas kommen sollte) im Ansatz verhindern können, ohne danach politisch erledigt zu sein.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2229
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

#11 Beitrag von mbert » Montag 20. Mai 2013, 20:50

Hihi, es gibt nichts, worüber Ukrainer nicht irgendwann Witze machen:
Bild
Quelle: http://reportazhyst.com/cherez-pobyttya ... -titushko/
Übersetzung: Nach der Verprügelung der Journalistin kündigte das Unternehmen Abibas den Vertrag mit Vadym Tituschko.

:-D
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

Re: Videos der Zusammenstöße heute bei den Demos in Kiew

#12 Beitrag von Handrij » Dienstag 21. Mai 2013, 08:47

Videobeweis für die Herkunft der Kickboxerjungs ....
[youtube][/youtube]


Video, wie die Typen anfingen und die Miliz nicht eingreift.

[youtube][/youtube]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Zehntausende Teilnehmer bei Deutschlandweiten Anti-Pegida-Demos - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Dienstag 13. Januar 2015, 11:16 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    39 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Dienstag 13. Januar 2015, 11:16
  • Polizei: Wenig Zulauf bei bundesweiten Demos gegen TTIP und CETA
    von RSS-Bot-RIA » Samstag 17. September 2016, 16:36 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    19 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Samstag 17. September 2016, 16:36
  • Deutschland: Demos und Gegendemos reißen nicht ab - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Mittwoch 28. Januar 2015, 13:16 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    39 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Mittwoch 28. Januar 2015, 13:16
  • Drei Jahre Maidan-Proteste: Polizei riegelt Stadtkern Kiews wegen Gedenk-Demos ab
    von RSS-Bot-RIA » Montag 20. Februar 2017, 16:48 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    13 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Montag 20. Februar 2017, 16:48
  • Videos der Räumung des Maidans heute Nacht - #euromaidan #євромайдан
    von Handrij » Samstag 30. November 2013, 16:54 » in Fotos, Videos und Musik ....
    11 Antworten
    651 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sonnenblume
    Montag 2. Dezember 2013, 15:32
  • Kiew: Ranghoher ukrainischer Geheimdienstler bei Explosion getötet - VIDEOs
    von RSS-Bot-RIA » Dienstag 27. Juni 2017, 12:50 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    15 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Dienstag 27. Juni 2017, 12:50
  • Brandanschläge auf Roshen- Läden in Kiew. Unternehmen veröffentlicht Videos - UI
    von RSS-Bot-UI » Dienstag 13. Januar 2015, 14:15 » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    75 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
    Dienstag 13. Januar 2015, 14:15
  • Videos über Homophobie: Kiew vs. Moskau
    von Handrij » Donnerstag 23. Juli 2015, 15:17 » in Fotos, Videos und Musik ....
    2 Antworten
    498 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Freitag 31. Juli 2015, 15:46
  • „Heil Ukraine“: So marschierten Rechtsradikale durch Kiew – VIDEOs
    von RSS-Bot-RIA » Sonntag 15. Oktober 2017, 10:22 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    60 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Sonntag 15. Oktober 2017, 10:22