Fotos, Videos und Musik ....Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...
Forumsregeln
Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2226
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1591 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#26 Beitrag von mbert » Dienstag 21. Januar 2014, 10:44

Handrij hat geschrieben:Vergiss endlich mal, dass die Regierung das eingeleitet hat, das ist blanker Unsinn.
Aktuell höre ich nur unterschiedliche Versionen aus unterschiedlichen Ecken. Ich habe einen Eindruck, den ich oben geschildert habe. Mehr kann das nicht sein, weil ich nicht persönlich dabei war. Und so sehr ich Dich schätze, berichten Leute, die ich auch sehr schätze, sehr andere Versionen der selben Geschehnisse.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5212
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#27 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 21. Januar 2014, 10:46

Handrij hat geschrieben:
mbert hat geschrieben:Ich glaube Dir aufs Wort, dass von der Sorte sich dort auch einige tummelt. Allerdings halte ich nach wie vor für ziemlich wahrscheinlich, dass der Ausbruch der Gewalt vorgestern "fabriziert" war - zu ungestört ließ man die Chaoten stundenlang Steine werfen, zündeln usw., und zu gut passt es der Regierung ins Konzept, jetzt als Retter der öffentlichen Ordnung auftreten zu können und bei der Gelegenheit gleich das "Problem Majdan lösen" zu können.
Ja, fabriziert von den jungen, gewaltbereiten Leuten des Maidan, dem Rechten Sektor. Die haben Klitschko & Co. ausgebuht und ausgepfiffen. Hauptlosung am Sonntag war «handeln»! Vergiss endlich mal, dass die Regierung das eingeleitet hat, das ist blanker Unsinn. Der Anteil der Regierung liegt bei der Verabschiedung dieser unsinnigen Gesetze. Diese Provokation der Regierung gepaart mit der Unfähigkeit der Opposition hat die Lage eskalieren lassen und die Oppositionsführer können nicht erzählen, dass sie nicht wussten, was diese Selbstverteidigungskräfte vorbereiten und wie die Stimmung unter ihnen ist.

Die Jungs aus den Vorstädten kommen zum Abend massenweise an, um zu gaffen und um auch mal einen Stein zu werfen. Der harte Kern der Randalierer besteht aus den jungen Typen der Selbstverteidigungskräfte des Maidan.

Die Regierung wird das natürlich zu recht ausnutzen und sie hat jede Berechtigung das zu tun. Sie hätten das sofort unterbinden müssen, aber dann heißt es wieder das «verbrecherische Regime» hat zugeschlagen.
Wirken die neuen Gesetze schon?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10041
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1889 Mal
Ukraine

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#28 Beitrag von Handrij » Dienstag 21. Januar 2014, 10:55

mbert hat geschrieben:
Handrij hat geschrieben:Vergiss endlich mal, dass die Regierung das eingeleitet hat, das ist blanker Unsinn.
Aktuell höre ich nur unterschiedliche Versionen aus unterschiedlichen Ecken. Ich habe einen Eindruck, den ich oben geschildert habe. Mehr kann das nicht sein, weil ich nicht persönlich dabei war. Und so sehr ich Dich schätze, berichten Leute, die ich auch sehr schätze, sehr andere Versionen der selben Geschehnisse.
Die Leute wollen nur nicht wahr haben, dass eine Gruppierung wie der Rechte Sektor existiert und diese Typen aufs Ganze gehen wollen.
Sonnenblume hat geschrieben:Wirken die neuen Gesetze schon?
Im Sinne der Provokation, ja natürlich. Aber man muss sich ja nicht provozieren lassen. Der Maidan ist jetzt noch mehr diskreditiert, als er sich vorher selbst diskreditieren konnte und das war das Ziel der Regierung. Klitschko kann man jetzt nach diversen Äußerungen versuchten Staatsstreich anhängen und die Oppositionsreste sind endgültig marginalisiert und zerschlagen, außer wenn die Radikalen Zulauf gewinnen, dann wird es richtig brenzlig.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5212
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#29 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 21. Januar 2014, 11:01

Handrij hat geschrieben:
Vergiss endlich mal, dass die Regierung das eingeleitet hat, das ist blanker Unsinn.
Handrij hat geschrieben:
Der Maidan ist jetzt noch mehr diskreditiert, als er sich vorher selbst diskreditieren konnte und das war das Ziel der Regierung.
Irgendwie kann man denken, dass das ein Widerspruch ist - oder?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10041
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1889 Mal
Ukraine

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#30 Beitrag von Handrij » Dienstag 21. Januar 2014, 11:10

Sonnenblume hat geschrieben:
Handrij hat geschrieben:Der Maidan ist jetzt noch mehr diskreditiert, als er sich vorher selbst diskreditieren konnte und das war das Ziel der Regierung.
Irgendwie kann man denken, dass das ein Widerspruch ist - oder?
Es ist ein Widerspruch :-).
Ich meinte, dass dieses Lager an sich, mit sinnfreien Konzerten und sinnlosen Losungen von ein paar Hundert Leuten sich bereits so in den Augen der Ukrainer diskreditiert hatte. Der jetzige Gewaltausbruch wird ein übriges tun.


http://www.youtube.com/watch?v=KwUcE5d65no

Abgeführte "Provokateure" auf dem Maidan, die sich laut entschuldigen müssen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Sirius
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#31 Beitrag von Sirius » Dienstag 21. Januar 2014, 17:05

Handrij hat geschrieben:
mbert hat geschrieben:
Handrij hat geschrieben:Vergiss endlich mal, dass die Regierung das eingeleitet hat, das ist blanker Unsinn.
Aktuell höre ich nur unterschiedliche Versionen aus unterschiedlichen Ecken. Ich habe einen Eindruck, den ich oben geschildert habe. Mehr kann das nicht sein, weil ich nicht persönlich dabei war. Und so sehr ich Dich schätze, berichten Leute, die ich auch sehr schätze, sehr andere Versionen der selben Geschehnisse.
Die Leute wollen nur nicht wahr haben, dass eine Gruppierung wie der Rechte Sektor existiert und diese Typen aufs Ganze gehen wollen.
reg Dich nicht zu sehr auf, für einige hier ist immer die Gegenseite schuld bzw. Randalierer vom Machtapparat bezahlt.
Auch wenn es total unlogisch ist.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5212
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#32 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 21. Januar 2014, 17:13

Vielleicht solltest du, neben Internetseite der PdR, auch mal andere Medien konsumieren.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ... eams2.html
Ab 14:32:25 - die Aussage von Sylvia Stöber von Tagesschau24.de

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10041
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1889 Mal
Ukraine

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#33 Beitrag von Handrij » Dienstag 21. Januar 2014, 17:22

http://www.youtube.com/watch?v=cuO53xeZkm8

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5212
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#34 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 21. Januar 2014, 17:38

Kannst du bitte noch mehr solcher Videos posten?! Da sieht man, wie unverantwortlich es war, diese Verbrecher seit 2 Tagen gewähren zu lassen!
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Sirius
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#35 Beitrag von Sirius » Dienstag 21. Januar 2014, 17:49

Sonnenblume hat geschrieben:Kannst du bitte noch mehr solcher Videos posten?! Da sieht man, wie unverantwortlich es war, diese Verbrecher seit 2 Tagen gewähren zu lassen!
kann einem echt schlecht werden. Was sollen sie machen, alle erschießen ? Gehen sie deutlich härter vor, kommen die Amis und EU mit ihren Sanktionen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5212
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#36 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 21. Januar 2014, 17:59

Sirius hat geschrieben:
Sonnenblume hat geschrieben:Kannst du bitte noch mehr solcher Videos posten?! Da sieht man, wie unverantwortlich es war, diese Verbrecher seit 2 Tagen gewähren zu lassen!
kann einem echt schlecht werden. Was sollen sie machen, alle erschießen ? Gehen sie deutlich härter vor, kommen die Amis und EU mit ihren Sanktionen.
Stell dich nicht dümmer, als du bist! Sie hätten am Sonntag den Anfängen wehren können. Wenn 200-300 gewaltbereite Leute mit Masken und Schlagstöcken auf eine Polizeiabsperrung zugehen und dort gewalttätig werden, dann erwarte ich vom Staat, dass er die einkreist, abführt und vor Gericht stellt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Sirius
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#37 Beitrag von Sirius » Dienstag 21. Januar 2014, 18:15

ich bin nicht vor Ort, kann mir vorstellen, dass das nicht so einfach ist, weil dadurch noch größere Massen "provoziert" werden können. So geht das aber definitiv nicht weiter.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5212
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#38 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 21. Januar 2014, 18:21

Sirius hat geschrieben:ich bin nicht vor Ort, kann mir vorstellen, dass das nicht so einfach ist, weil dadurch noch größere Massen "provoziert" werden können. So geht das aber definitiv nicht weiter.
Man hätte eher den anderen gezeigt, dass sie es gar nicht probieren brauchen. Ich war auch nicht vor Ort, aber wenn ich per Livestream sehe, dass über Stunden eine überschaubare Menge von Randalierern ihre "Show" abziehen dürfen, dann frage ich mich, warum die große Überzahl an Sicherheitskräften da zu keinem Zeitpunkt eingreift, sondern das dann über Tage geht und immer schlimmer werden lässt. Weil sonst noch "Massen" dazu kommen, die schon lange wieder zu Hause sind?
Schwacher Versuch...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

tomsel
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#39 Beitrag von tomsel » Dienstag 21. Januar 2014, 18:47

Wenn man da die videos so sieht hat das wenig mit Politik zutun sondern nur mit Blinder wut und die Dummen sind mal wider Poliziesten die ihren Kopf hin halten müssen für das versagen der poletik

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Videozusammenschnitt der Straßenschlacht vom Sonntag

#40 Beitrag von Optimist » Dienstag 21. Januar 2014, 18:56

Sonnenblume hat geschrieben:Kannst du bitte noch mehr solcher Videos posten?! Da sieht man, wie unverantwortlich es war, diese Verbrecher seit 2 Tagen gewähren zu lassen!
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Das ist ja die Frage die ihre Antwort sucht. Auf friedliche und schlafende Demonstranten wird mit ungewöhnlicher Härte gedroschen, Randalierer lässt man gewähren. Polizei war doch reichlich angereist. Woran hat es gefehlt?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag