Stimme RusslandsDie Vision einer Freihandelszone von Lissabon bis Wladiwostok - SR

Automatisch integrierte Meldungen des staatlichen russischen Radiosenders "Stimme Russlands" zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-SR
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:17
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Russland

Die Vision einer Freihandelszone von Lissabon bis Wladiwostok - SR

#1 Beitrag von RSS-Bot-SR » Dienstag 22. Juli 2014, 18:15

In Osteuropa gibt es nicht nur politisch, sondern auch wirtschaftlich neue Ausrichtungen. Russland bindet sich enger an China und an die sogenannten BRICS-Staaten. Die Ukraine, Moldau und Georgien streben nach Europa und Belarus und Kasachstan haben zusammen mit Russland eine eigene Zollunion gegründet. Zu welchen Verschiebungen dies führen kann, fragte Armin Siebert am Telefon Dr. Ricardo Giucci, Mitglied der Deutschen Beratergruppe für wirtschaftliche Beziehungen zu Osteuropa.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag