Recht, Visa und DokumenteVisumerteilung D14

Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.
Forumsregeln
Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format:

Code: Alles auswählen

[quote="name"] Zitat [/quote]
. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:

Code: Alles auswählen

[media] Link [/media]
.
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
KyraMarie
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 10:14
Wohnort: Gengenbach/Deutschland
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 1360x768
Deutschland

Visumerteilung D14

#1 Beitrag von KyraMarie » Samstag 20. Oktober 2018, 13:07

Hallo,
eine Frau lebt in der Ukraine und ich (Rentner) möchte zu ihr auswandern. Wir sind verheiratet und ich habe auf der Internetseite des Konsulats der Ukraine in München (zuständig für Baden-Württemberg) den Antrag online ausgefüllt und abgeschickt (eine Antragsnummer habe ich erhalten). Ich beantragte das Visum D14 für Familienzusammenführung. Wie lange muss man warten, bis man einen Termin im Konsulat bekommt? Meine (zahlreichen) Anrufe sind im Sande verlaufen, es geht niemand ans Telefon (warum haben die Telefonnummern auf der Webseite?) und Emails werden nicht beantwortet. Manchmal frage ich mich, sind die überhaupt anwesend? Heute habe ich einen persönlichen Brief an den Generalkonsul in München geschrieben. Ob er ihn überhaupt bekommt, ist fraglich. Für jeden Tipp oder jede Anregung sage ich hier schonmal herzlichen Dank.

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema