Fotos, Videos und Musik ....Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...
Forumsregeln
Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Wassermann3000
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1115
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 01:19
Wohnort: Hersfeld-Rotenburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x770
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Deutschland

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#26 Beitrag von Wassermann3000 » Donnerstag 23. Januar 2014, 00:53

Okay, von der Formulierung her hast Du Recht. Das ändert aber nichts daran, daß Du aus den Zahlen etwas interpretierst, was so sein könnte, aber nicht zwangsläufig so sein müßte. Es ist Deine Schlußfolgerung daraus, die zu vorschnell ist.
Freundliche Grüße
Rüdiger

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Wladi_Mir
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#27 Beitrag von Wladi_Mir » Donnerstag 23. Januar 2014, 01:56

Handrij hat geschrieben:@Wassermann

das ist aber eh alles egal, morgen könnte der Tag der Entscheidung sein
und man sollte vieleicht hoffen, dass die Klitschko aufhören die Unruhe stiften.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#28 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Donnerstag 23. Januar 2014, 09:02

Wladi_Mir hat geschrieben:
Handrij hat geschrieben:@Wassermann

das ist aber eh alles egal, morgen könnte der Tag der Entscheidung sein
und man sollte vieleicht hoffen, dass die Klitschko aufhören die Unruhe stiften.

Man sollte alles dafür tun, dass die Mörder entmachtet und bestraft werden. Und auch die Geldgeber.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#29 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 23. Januar 2014, 09:20

Wladi_Mir hat geschrieben:
Handrij hat geschrieben:@Wassermann

das ist aber eh alles egal, morgen könnte der Tag der Entscheidung sein
und man sollte vieleicht hoffen, dass die Klitschko aufhören die Unruhe stiften.
Meinst du den Klitschko, der sich dazwischen gestellt hat, um zu schlichten und selbst was abbekommen hat?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#30 Beitrag von Jensinski » Donnerstag 23. Januar 2014, 09:27

Wladi_Mir hat geschrieben: und man sollte vieleicht hoffen, dass die Klitschko aufhören die Unruhe stiften.
Ah, toller Einstand eines neuen Schreiberlings... was zahlen sie denn?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#31 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 23. Januar 2014, 11:48

Wladi_Mir hat geschrieben:
Handrij hat geschrieben:@Wassermann

das ist aber eh alles egal, morgen könnte der Tag der Entscheidung sein
und man sollte vieleicht hoffen, dass die Klitschko aufhören die Unruhe stiften.
Bitte zeig mir, wo "die Klitschko" Unruhe gestiftet haben. Solltest du keinen Nachweis bringen können, bitte ich dich , solche Äußerungen zu unterlassen.
Wir sind hier sehr bemüht, das Forum verleumdungsfrei zu halten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

retlaw
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 303
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 14:50
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#32 Beitrag von retlaw » Donnerstag 23. Januar 2014, 12:44

Sonnenblume hat geschrieben:
Wladi_Mir hat geschrieben:
Handrij hat geschrieben:@Wassermann

das ist aber eh alles egal, morgen könnte der Tag der Entscheidung sein
und man sollte vieleicht hoffen, dass die Klitschko aufhören die Unruhe stiften.
Bitte zeig mir, wo "die Klitschko" Unruhe gestiftet haben. Solltest du keinen Nachweis bringen können, bitte ich dich , solche Äußerungen zu unterlassen.
Wir sind hier sehr bemüht, das Forum verleumdungsfrei zu halten.
Also, wer gestern auf dem Maidan nach dem Treffen mit Janu, bei der total aufgeheizten Situation als Ultimatum verkündet: "Entweder Janukowitsch tritt bis heute Abend zurück, oder wir greifen an" kann nichts anderes wollen als zur Gewalt aufrufen. Und genau das hat Klitschko getan. Er hat das Wort Atakke benutzt. und wenn ein Boxer dieses Wort benutzt, wird er ja wohl nich Bonbon verteieln meinen. Sogar höchste Europolitiker bemühen sich in Fernsehauftritten diesen Aufruf zur Gewalt zu mildern. "Er hätte es nicht physisch gemeint...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#33 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Donnerstag 23. Januar 2014, 13:02

Lös Dich doch mal von Deinem Feindbild.

"Ataka" ist das ukrainische Wort für Angriff. Auch die Verstärkung des Umfanges des Protestes ist eine Attacke.

Das hat nichts mit dem militärischen Begriff zu tun, da ist es natürlich das Kommando für den Sturm mit den aufgesetzten Bajonett.

Obwohl das vielleicht die einzig richtige Antwort auf die Ausschreitungen der Polizei in der Nacht in und um Kiew wäre.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#34 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 23. Januar 2014, 13:57

retlaw hat geschrieben: Also, wer gestern auf dem Maidan nach dem Treffen mit Janu, bei der total aufgeheizten Situation als Ultimatum verkündet: "Entweder Janukowitsch tritt bis heute Abend zurück, oder wir greifen an" kann nichts anderes wollen als zur Gewalt aufrufen. Und genau das hat Klitschko getan. Er hat das Wort Atakke benutzt. und wenn ein Boxer dieses Wort benutzt, wird er ja wohl nich Bonbon verteieln meinen. Sogar höchste Europolitiker bemühen sich in Fernsehauftritten diesen Aufruf zur Gewalt zu mildern. "Er hätte es nicht physisch gemeint...
Er hat nicht gesagt, "oder wir greifen an" sondern "wir gehen in die Offensive". Ich gebe dir recht, das war unglücklich. Gemeint war bestimmt, "wir ergreifen die Initiative". Ich hatte eher den Eindruck, er wollte die Leute beruhigen, weil sie erzürnt waren wegen des ergebnislosen Gespräches mit dem Präsidenten - bis zu diesem einen Satz. Aber er ist "noch" kein Politiker mit geschliffenen Sätzen und mit ihm sind wahrscheinlich die Emotionen durchgegangen.
Dafür spricht für mich auch, dass er gerade bei den Berkutleuten an der Gruschevskovo war und einen Waffenstillstand mit allen vereinbart hat bis die heutigen Gespräche mit dem Präsidenten gegen 20 Uhr zu Ende sind.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

retlaw
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 303
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 14:50
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#35 Beitrag von retlaw » Donnerstag 23. Januar 2014, 14:46

Sonnenblume hat geschrieben:
retlaw hat geschrieben: Also, wer gestern auf dem Maidan nach dem Treffen mit Janu, bei der total aufgeheizten Situation als Ultimatum verkündet: "Entweder Janukowitsch tritt bis heute Abend zurück, oder wir greifen an" kann nichts anderes wollen als zur Gewalt aufrufen. Und genau das hat Klitschko getan. Er hat das Wort Atakke benutzt. und wenn ein Boxer dieses Wort benutzt, wird er ja wohl nich Bonbon verteieln meinen. Sogar höchste Europolitiker bemühen sich in Fernsehauftritten diesen Aufruf zur Gewalt zu mildern. "Er hätte es nicht physisch gemeint...
Er hat nicht gesagt, "oder wir greifen an" sondern "wir gehen in die Offensive". Ich gebe dir recht, das war unglücklich. Gemeint war bestimmt, "wir ergreifen die Initiative". Ich hatte eher den Eindruck, er wollte die Leute beruhigen, weil sie erzürnt waren wegen des ergebnislosen Gespräches mit dem Präsidenten - bis zu diesem einen Satz. Aber er ist "noch" kein Politiker mit geschliffenen Sätzen und mit ihm sind wahrscheinlich die Emotionen durchgegangen.
Dafür spricht für mich auch, dass er gerade bei den Berkutleuten an der Gruschevskovo war und einen Waffenstillstand mit allen vereinbart hat bis die heutigen Gespräche mit dem Präsidenten gegen 20 Uhr zu Ende sind.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Wir brauchen uns nicht zu streiten. Nicht nur aus meiner Sicht war das mehr als aggressiv in einer schon aggressiv mehr als aufgeheizten Situation.., ein Boxer, mit der Thälmannfaust... und diese Wortwahl...ich bitte dich. Und dann ausgerechnet hier im Forum, wo man sonst das Haar in der Suppe sucht...und dann so großzügig??

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

retlaw
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 303
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 14:50
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#36 Beitrag von retlaw » Donnerstag 23. Januar 2014, 14:52

galizier hat geschrieben:Lös Dich doch mal von Deinem Feindbild.

"Ataka" ist das ukrainische Wort für Angriff. Auch die Verstärkung des Umfanges des Protestes ist eine Attacke.

Das hat nichts mit dem militärischen Begriff zu tun, da ist es natürlich das Kommando für den Sturm mit den aufgesetzten Bajonett.

Obwohl das vielleicht die einzig richtige Antwort auf die Ausschreitungen der Polizei in der Nacht in und um Kiew wäre.
Na denn attaken wir mal den Protest... au, au, au??
Diese Methode kenn ich, wenn Politiker oder Möchtegernpolitiker Mist gebaut haben, dann kommt seltenst eine Korrektur, geschweige Entschuldigung. Sondern da werden Begriffe einfach neu definiert. Die USA sind Meister darin. Wenn die Welt etwas anderes sieht oder versteht als das was die USA verstanden wissen wollen(gefälligst zu verstehen hat), wird die Definition ala USA nachgeschoben. So, wie sie Gospodin Dummoleit gefälligst zu verstehen hat... Siehe Folter die jibts in den USA nich, det sind kosmetische Operationen...und,und, und... genug Panzer und Geldvorrat haben sie ja auf der ganzen Welt verstreut um dem Nachdruck zu verleihen

Und wenn also ein Boxer mit der Thälmanfaust erhoben, Attake brüllt, dann hab ich was Friedlichkeit betrifft, mehr als Fragen. Und so wie ich das mitbekommen habe sind höchste Politiker Europas, wie sie sich diplomatisch ausdrücken, nicht sehr glücklich darüber. und das will schon was heißen gegenüber Ihrem Bildziehsohn...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#37 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Donnerstag 23. Januar 2014, 15:00

Bei dieser Gewalt darf man nicht großzügig sein und das sind wir nicht. Aber wir schauen aus einer anderen Perspektive und mit einer Befangenheit, die sich aus der Nähe ergibt.
Da Du ja nicht neu im Forum bist, hast Du schon viele Erörterungen zum Thema "Ukraine - Russland" gelesen. Sicher war nicht alles zu Deiner Zufriedenheit.
Aber Du konntest viele Informationen bekommen, denn es ging quer Beet mit Pro und Contra.
Ich bitte Dich jetzt analog der Panne mit der Webcam mal alles in einem neutralen Licht zu betrachten.
Gestehe einem Quereinsteiger zu dass er kein rundgeschliffener Diplomat ist. In Deutschland verabscheust Du die glatten Worthülsen der Politiker und hier forderst Du das. Und das in einer Situation, wo er von einem Gespräch mit einem Verbrecher kommt und auch an die toten Aktivisten denken muss.

Gestatte uns auch die Befangenheit aus der Situation des hier leben. Polizei an allen Kreuzungen und Kontrollen über Kontrollen. Wäre ich 20 Jahre jünger ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#38 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Donnerstag 23. Januar 2014, 15:04

retlaw hat geschrieben:
galizier hat geschrieben:Lös Dich doch mal von Deinem Feindbild.

"Ataka" ist das ukrainische Wort für Angriff. Auch die Verstärkung des Umfanges des Protestes ist eine Attacke.

Das hat nichts mit dem militärischen Begriff zu tun, da ist es natürlich das Kommando für den Sturm mit den aufgesetzten Bajonett.

Obwohl das vielleicht die einzig richtige Antwort auf die Ausschreitungen der Polizei in der Nacht in und um Kiew wäre.
Na denn attaken wir mal den Protest... au, au, au??
Diese Methode kenn ich, wenn Politiker oder Möchtegernpolitiker Mist gebaut haben, dann kommt seltenst eine Korrektur, geschweige Entschuldigung. Sondern da werden Begriffe einfach neu definiert. Die USA sind Meister darin. Wenn die Welt etwas anderes sieht oder versteht als das was die USA verstanden wissen wollen(gefälligst zu verstehen hat), wird die Definition ala USA nachgeschoben. So, wie sie Gospodin Dummoleit gefälligst zu verstehen hat... Siehe Folter die jibts in den USA nich, det sind kosmetische Operationen...und,und, und... genug Panzer und Geldvorrat haben sie ja auf der ganzen Welt verstreut um dem Nachdruck zu verleihen

Und wenn also ein Boxer mit der Thälmanfaust erhoben, Attake brüllt, dann hab ich was Friedlichkeit betrifft, mehr als Fragen. Und so wie ich das mitbekommen habe sind höchste Politiker Europas, wie sie sich diplomatisch ausdrücken, nicht sehr glücklich darüber. und das will schon was heißen gegenüber Ihrem Bildziehsohn...
Ich hatte angenommen mit Dir ist doch noch auf einer intellektuellen Ebene zu reden. Irrtum.

Ignorieren!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#39 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 23. Januar 2014, 15:09

retlaw hat geschrieben:
Sonnenblume hat geschrieben:
retlaw hat geschrieben: Also, wer gestern auf dem Maidan nach dem Treffen mit Janu, bei der total aufgeheizten Situation als Ultimatum verkündet: "Entweder Janukowitsch tritt bis heute Abend zurück, oder wir greifen an" kann nichts anderes wollen als zur Gewalt aufrufen. Und genau das hat Klitschko getan. Er hat das Wort Atakke benutzt. und wenn ein Boxer dieses Wort benutzt, wird er ja wohl nich Bonbon verteieln meinen. Sogar höchste Europolitiker bemühen sich in Fernsehauftritten diesen Aufruf zur Gewalt zu mildern. "Er hätte es nicht physisch gemeint...
Er hat nicht gesagt, "oder wir greifen an" sondern "wir gehen in die Offensive". Ich gebe dir recht, das war unglücklich. Gemeint war bestimmt, "wir ergreifen die Initiative". Ich hatte eher den Eindruck, er wollte die Leute beruhigen, weil sie erzürnt waren wegen des ergebnislosen Gespräches mit dem Präsidenten - bis zu diesem einen Satz. Aber er ist "noch" kein Politiker mit geschliffenen Sätzen und mit ihm sind wahrscheinlich die Emotionen durchgegangen.
Dafür spricht für mich auch, dass er gerade bei den Berkutleuten an der Gruschevskovo war und einen Waffenstillstand mit allen vereinbart hat bis die heutigen Gespräche mit dem Präsidenten gegen 20 Uhr zu Ende sind.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Wir brauchen uns nicht zu streiten. Nicht nur aus meiner Sicht war das mehr als aggressiv in einer schon aggressiv mehr als aufgeheizten Situation.., ein Boxer, mit der Thälmannfaust... und diese Wortwahl...ich bitte dich. Und dann ausgerechnet hier im Forum, wo man sonst das Haar in der Suppe sucht...und dann so großzügig??
Ich habe eher das Gefühl, du suchst hier das Haar in der Suppe. Ich habe dir erklärt, wie ich das sehe und du hast deine Meinung. Das ist in Ordnung. Ich hätte mich übrigens gefreut, wenn zu irgendeiner Zeit mal der Präsident des Landes auf dem Maidan erschienen wäre, um zum ukrainischen Volk zu sprechen und eventuelle Missverständnisse aufzuklären. Ob dann mit oder ohne Thählmannfaust , wäre mir egal.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Sirius
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#40 Beitrag von Sirius » Donnerstag 23. Januar 2014, 16:30

galizier hat geschrieben:...Polizei an allen Kreuzungen und Kontrollen über Kontrollen. Wäre ich 20 Jahre jünger ...
würdest auch mit Brandflaschen auf die Polizei werfen, ist schon klar, brauchst nicht extra andeuten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#41 Beitrag von Optimist » Donnerstag 23. Januar 2014, 16:52

Ich habe ein Video gesehen auf Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... , aber finde es nicht mehr. Es wurde auch eben im fernsehen gezeigt wie Gefangene von der Polizei nach der Festnahme misshandelt wurde. Er musste sich nackt aus ziehen und nach mehreren Erniedrigungen und Schlägen in den Bus einsteigen. Kann das jemand bitte einstellen. Wir wissen dann was mit den meisten passieren wird, wenn sie Glück haben und nicht erschossen werden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4469 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#42 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 23. Januar 2014, 17:08

Optimist hat geschrieben:Ich habe ein Video gesehen auf Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... , aber finde es nicht mehr. Es wurde auch eben im fernsehen gezeigt wie Gefangene von der Polizei nach der Festnahme misshandelt wurde. Er musste sich nackt aus ziehen und nach mehreren Erniedrigungen und Schlägen in den Bus einsteigen. Kann das jemand bitte einstellen.
Ich habe es auch gerade gesehen in der Übertragung von Hromadske.tv. Das ist kein Gerücht, auch wenn es einige gern glauben würden, dass es eins ist.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#43 Beitrag von Optimist » Donnerstag 23. Januar 2014, 17:23

Kann man denn das nicht finden? Aber die Polizisten sind sehr gut zu erkennen und bekommen ihre Strafe, auch wenn sie dann etwas älter sein sollten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#44 Beitrag von Optimist » Donnerstag 23. Januar 2014, 18:10

Danke für die freundliche Unterstützung!

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Zuletzt geändert von Optimist am Donnerstag 23. Januar 2014, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2229
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1591 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#45 Beitrag von mbert » Donnerstag 23. Januar 2014, 18:11

Optimist hat geschrieben:Kann man denn das nicht finden? Aber die Polizisten sind sehr gut zu erkennen und bekommen ihre Strafe, auch wenn sie dann etwas älter sein sollten.
Ich habe die Szene gerade im Livestream gesehen. Die gibt es garantiert noch irgendwo im Netz.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2229
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1591 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#46 Beitrag von mbert » Donnerstag 23. Januar 2014, 18:26

Sirius hat geschrieben:würdest auch mit Brandflaschen auf die Polizei werfen, ist schon klar, brauchst nicht extra andeuten.
Das geht zu weit und ist uns eine Verwarnung wert. Wir sind uns bewusst, dass aktuell einige hier sehr emotional sind. Hier ist aber eine Grenze überschritten.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#47 Beitrag von Jensinski » Donnerstag 23. Januar 2014, 18:28

ich habe das hier gefunden:

Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#48 Beitrag von Optimist » Donnerstag 23. Januar 2014, 18:41

Danke für die freundliche Unterstützung!

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ... 30951.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#49 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Donnerstag 23. Januar 2014, 20:15

Aber Janukowitsch ruft zu antifaschistischen Aktionen auf.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

#50 Beitrag von Optimist » Donnerstag 23. Januar 2014, 22:10

galizier hat geschrieben:Aber Janukowitsch ruft zu antifaschistischen Aktionen auf.
Alles wieder gut, die Polizisten haben sich entschuldigt!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag