Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Vitali Klitschko gewann gegen den Briten Dereck Chisora - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Vitali Klitschko gewann gegen den Briten Dereck Chisora - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 20. Februar 2012, 13:15

UkrInform

Kiew, den 20. Februar /UKRINFORM/. Der ukrainische Boxer Vitali Klitschko hat seinen WM-Titel nach der Version WBC in der Superschwergewichtsklasse verteidigt. Den Kampf gegen den britischen Boxer Dereck Chisora hat er nach den Punkten gewonnen. Alle Boxenrichter haben Vitali den Sieg gegeben – 118:110, 118:110, 119:111.



Bis zu der fünften Runde war der ukrainische Boxer im deutlichen Vorteil, aber dann ist es dem britischen Boxer gelungen, die Lage auf dem Ring auszugleichen.



Dereck Chisora konnte auch Vitali Klitschko durch seinen jüngsten Streich mit dem Schlag ins Gesicht während des Wiegens aus dem Gleichgewicht nicht bringen. Klitschko konnte seine Emotionen, wie es sich dem Weltmeister gehört, zurückhalten und er hat Chisora versprochen, ihm auf dem Ring die Antwort zu geben. Vitali hat sein Wort gehalten.



Zu dem Sieg gegen den britischen Boxer Derek Chisora hat der ukrainische Präsident Wiktor Janukowytsch Vitali Klichko gratuliert.



Insgesamt hat Vitali Klitschko 44 Kämpfe durchgeführt, von denen 40 durch den Knockout gewonnen und 2 verloren hat.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste