Allgemeines DiskussionsforumVitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11650
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#1 Beitrag von Handrij » Samstag 23. Februar 2013, 16:55

Vitali Klitschko zum heutigen Tag der Vaterlandsverteidiger :-D
[smilie=ukr_prapor] (~)3 [smilie=ru_prapor]
-----------------
Von Kindheit an hatte ich eine besondere Beziehung zum 23. Februar. Es war der Feiertag meines Vaters - eines Berufssoldaten und Offiziers der Luftstreitkräfte.
An diesem Tag tauschte er in der Regel die Feld- oder Alltagsuniform gegen die Paradeuniformjacke mit den Schützenschnurren. Ich wusste: das war sein Feiertag.
Alle Militärs sahen an diesem Tag besonders festlich/schön aus.
Und aus irgendeinem Grund haben sie mir kleinem Jungen ebenfalls gratuliert ... Ich verstand nicht warum, doch war es sehr angenehm. An diesem Tag träumten alle Garnisonsjungen ohne Ausnahme davon genauso zu werden, wie unsere Väter ...
Einige Jahre später, zog ich ebenfalls die Militäruniform an ...
Ich möchte allen gratulieren, für die dieses Fest eine Bedeutung hat, die gedient haben und den Militäralltag durchliefen.
Erfolg, eine kräftige Gesundheit, MÄNNERS! Zum 23. Februar!
-----------------
С самого детства у меня особое отношение к 23 февраля. Это был праздник моего отца - профессионального военного, офицера ВВС.
В этот день он, как правило, менял полевую или повседневную военную форму на парадный китель с аксельбантами.
Я знал: это был его праздник.
Все военные в этот день выглядели особенно красиво.
И почему-то меня, маленького мальчишку, тоже поздравляли... Я не понимал с чем, но было очень приятно.
В этот день мы, все гарнизонные мальчишки без исключения, мечтали стать такими же, как наши отцы...
Спустя много лет, я тоже надел военную форму...
Хочу поздравить всех, для кого этот праздник имеет значение, кто прошел армию, военные будни.
Успехов, крепкого здоровья, МУЖИКИ! С 23-м февраля!
---------------------
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Nun denn ... sauft nicht zuviel ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#2 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 23. Februar 2013, 19:44

Na dann schließ ich mich mal dem Vitali an. Allen Männern, die sich angesprochen fühlen - einen schönen Rest vom Feiertag!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
10
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 4096x1728
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Russland

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#3 Beitrag von Siggi » Samstag 23. Februar 2013, 21:59

Handrij hat geschrieben:Es war der Feiertag meines Vaters - eines Berufssoldaten und Offiziers der Luftstreitkräfte.
In der Ukraine fühlt man sich immer richtig ausgegrenzt, wenn man als junger Kerl noch niemals als Kanonenfutter für würdig befunden wurde. [smilie=kosak_2]

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#4 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 23. Februar 2013, 22:52

Siggi hat geschrieben:
Handrij hat geschrieben:Es war der Feiertag meines Vaters - eines Berufssoldaten und Offiziers der Luftstreitkräfte.
In der Ukraine fühlt man sich immer richtig ausgegrenzt, wenn man als junger Kerl noch niemals als Kanonenfutter für würdig befunden wurde. [smilie=kosak_2]

Gruß
Siggi
So hatte ich das nicht verstanden. Ich denke, er wollte einfach nur einen Bezug zum Feiertag herstellen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

stefko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 15:18
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#5 Beitrag von stefko » Samstag 23. Februar 2013, 23:21

Es gibt auch Leute, die sich nicht für diesen Feiertag begeistern können.
Dateianhänge
23februar.jpg
23februar.jpg (79.37 KiB) 942 mal betrachtet

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11650
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#6 Beitrag von Handrij » Sonntag 24. Februar 2013, 00:10

stefko hat geschrieben:Es gibt auch Leute, die sich nicht für diesen Feiertag begeistern können.
Das ist klar. Bemerkenswert ist, dass Klitschko sich so zu einem alten sowjetischen Feiertag äußert.
Btw. deswegen muss man nicht gleich die Bilder vom jüdisch-asiatischen Bolschewisten, der Oma in der Gruppe vergewaltigt, aus Opas Keller rausholen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
10
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 4096x1728
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal
Russland

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#7 Beitrag von Siggi » Sonntag 24. Februar 2013, 02:02

Sonnenblume hat geschrieben:So hatte ich das nicht verstanden. Ich denke, er wollte einfach nur einen Bezug zum Feiertag herstellen.
Meine Aussage bezog sich nicht auf Klitschko im speziellen. Militarismus hat ein gewisses Selbstverständnis in UA.

Zu meiner Zeit (zumindest in den studentischen Kreisen der eher linken Uni Bielefeld) erschien es anders herum erstrebenswert, sich zu drücken mit allen möglichen und unmöglichen Tricks. Gelang das nicht, hat man zumindest verweigert. (Das war in UA nicht möglich, das ist mir klar.) Die dann doch zur Armee gingen betonten i.a., dass dies reiner Opportunismus (Wehrdienst war deutlich kürzer) und kein Zeichen ihrer Gesinnung sei.

Das erinnert mich an ein Abendessen in UA. Jemand erhob sein Glas und trank: "auf Deutschland"! Ich hatte ein ganz merkwürdiges Gefühl, hatte ich doch noch nie in meinem Leben darauf angestoßen. Mit dem folgenden Trinkspruch "auf die Ukraine" hatte ich hingegen keine Probleme. Interessant, wie wir konditioniert wurden.

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Jensinski
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 799
Registriert: Sonntag 14. August 2011, 11:05
10
Wohnort: Sahunivka
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 2 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#8 Beitrag von Jensinski » Sonntag 24. Februar 2013, 08:06

Der Vater der Klitschkos war ja bei der Armee, die Jungs sind in Kasernen aufgewachsen und kannten nichts anderes. Und der Vater der Brüder war ja Liquidator in Tschernobyl - und ist an Krebs gestorben. Von der Seite gesehen finde ich den Gruß von Vitali legitim und wenn man das liest, kommt es wohl auch von Herzen und ist ohne jedes Pathos.

Der Film über die Klitschkos ist übrigens interessant, hätte ich nicht gedacht. Habe ihn hier, wer ihn sehen möchte, kurze PN ;)

LG,
Jens

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11650
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#9 Beitrag von Handrij » Sonntag 24. Februar 2013, 12:04

Faktisch hat der Feiertag in der Ukraine kaum noch Bedeutung. Hab jedenfalls schon lange keine besoffenen Männerhorden mehr gesehen. Eventuell ist es auf der Krim (Sewastopol) anders:
Idioten anderen Kalibers gibt es aber immer noch. In Charkow sind 200 Leute mit einem Stalinporträt durch die Stadt gezogen:
ukr. Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
rus. Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Wenn endlich die seit langem angekündigte Berufsarmee eingeführt wird, ändert sich auch das Verhältnis zur Armee. Bisher ist es ja trotz allem durch die Wehrpflicht ein prägendes und einschneidendes Ereignis für alle Männers hier.
Eventuell sinkt dann auch der Anteil der militärpropagandistischen russischen Serien im Fernsehen ... Das ist aber noch ein langer Prozess.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#10 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Sonntag 24. Februar 2013, 13:51

vielleicht muss man auch mal einen Schnitt machen. Bis dato hieß dieser Tag "Tag der Sowjetarmee" und heute heißt er "Tag der Verteidiger des Vaterlandes" oder "Tag der Beschützer des Mutterlandes".
Den Tag der ukrainischen Armee gibt es ja auch noch. "Tag der Armee" – 6. Dezember als der Tag der Militärwaffen der Ukraine. Es ist der Feiertag der Männer.

Ich finde dass das Bild von Stefko fehl am Platze ist. Leider ist unser Empfinden so geprägt, dass wir uns eher an die Flecken auf dem Tischtuch erinnern, als an die schmackhaften Speisen oder an das eine schwarze Schaf in der tausendköpfigen Herde. Geht es um eine kritische Betrachtung der Wehrmacht schreit das deutsche Volk auf. Wir sind es gewohnt mit zweierlei Maß zu messen.

Ich gestehe denen diesen Feiertag zu, die mit Heroismus einen anfangs übermächtigen Feind bezwungen und einen hohen Blutzoll geleistet haben. Und auch denen die im Glauben an die Anständigkeit und Wahrhaftigkeit der staatlichen Propaganda ihren Dienst in der Sowjetarmee/Roten Armee unter jedem Befehl geleistet haben.

Auch in diesem Punkt erleben wir zwangsläufig wieder die Teilung der Ukraine.
Dort im Osten, also in der Ukraine, die seit der Revolution zur SU gehörte, spielte und spielt die Erinnerung eine andere Rolle als hier im 1939 okkupierten und 1944 erneut "befreiten" Westen der Ukraine.
Vitali Klitschko ist ein Kind des Ostens und kann zu recht stolz auf die Leistungen seines Vaters und dessen Kameraden sein.
Ich verstehe seine Worte als von Herzen kommend.

Wenn aber hier im Westen junge Leute am 23.2. eine Art Männertag feiern, dann ist das Saufen oder besser ein beliebiger Grund um nicht Saufen zu sagen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#11 Beitrag von Optimist » Montag 25. Februar 2013, 17:55

Sonnenblume hat geschrieben:Na dann schließ ich mich mal dem Vitali an. Allen Männern, die sich angesprochen fühlen - einen schönen Rest vom Feiertag!
Warum gratuliert man nicht auch den vielen Frauen, die ihren Dienst ebenfalls in der Armee leisteten?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11650
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#12 Beitrag von Handrij » Montag 25. Februar 2013, 18:00

Optimist hat geschrieben:
Sonnenblume hat geschrieben:Na dann schließ ich mich mal dem Vitali an. Allen Männern, die sich angesprochen fühlen - einen schönen Rest vom Feiertag!
Warum gratuliert man nicht auch den vielen Frauen, die ihren Dienst ebenfalls in der Armee leisteten?
Schöne Frage, die Frauen fallen wie so oft unter den Tisch, wenn es um "Vaters Land" geht. Bei Vaterlandsverteidiger sind sie mehr oder weniger eingeschlossen, aber bei Mushiki nicht. Vermutlich rührt das daher, als dass sich die allgemeine Wehrpflicht nicht auf Frauen erstreckte und sie im Allgemeinen nur als Krankenschwestern wahrgenommen wurden, auch wenn sie an allen möglichen Stellen in vorderster Front gekämpft haben.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11650
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#13 Beitrag von Handrij » Montag 25. Februar 2013, 18:04

btw. manche Männers bekamen dann doch etwas geschenkt, etwa so eine Torte:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Bild

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Vitali Klitschko: МУЖИКИ! С 23-м февраля! - Männers! Zum 23. Februar ....!

#14 Beitrag von Optimist » Montag 25. Februar 2013, 18:07

"Es gibt auch Leute, die sich nicht für diesen Feiertag begeistern können."

Also solche Propagandabilder hat man mir während der Schulzeit gezeigt, nur da waren es Wehrmachtsuniformen. Währen meiner Armeezeit waren es Bilder mit "sehr bösen" Nato- Soldaten.
Nun meine Frage dazu, wenn Soldaten beim morden oder verstümmeln ihren Opfern in die Augen sehen, ist das nicht genauso abscheulich wie ein Angriff mit Bomben oder Granaten auf Frauen und Kinder? Nur weil der Soldat nicht sieht wie sie verrecken?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag