Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die vorfestliche Ostermesse arbeitet in Cherson nach gesenkten Preisen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Die vorfestliche Ostermesse arbeitet in Cherson nach gesenkten Preisen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 10. April 2012, 11:15

UkrInform

Kiew, den 10. April /UKRINFORM/. Die vorfestliche Ostermesse bietet in Cherson auf vier Plätzen die gesenkten Preise an.


Darüber berichtet der UKRINFORM-Korrespondent.


„Die Preise für die Waren, die auf der Messe niedriger als auf den Märkten der Stadt vorgestellt sind, sind”, - betonte Wolodymyr Saldo, städtischer Vorsitzende von Cherson, während des Besuches der Messe.


Sofort bieten 230 Unternehmen des Gebietes für die Käufer das breite Sortiment der landwirtschaftlichen Produktion nach den Preisen der Produzenten an. Sie stellen alle 18 Bezirke der Region und das regionale Zentrum vor. Übrigens bieten 49 Unternehmen von Cherson 240 Benennungen der Produktion auf die Gesamtsumme etwa 500 Tausend UAH an, wurde es in der Verwaltung für Öffentlichkeitsarbeit des Stadtrats festgestellt.


Auf der Messe kann man das Schweinefleisch nach 33 UAH für 1kg, den Speck – nach 12 UAH für 1kg, das Rindfleisch – nach 40 UAH für 1kg, die Äpfel – nach 5 UAH für 1kg, die Butter- – bis 45-50 UAH für 1kg, die Karpfen – nach 18 UAH für 1kg, die Silberkarpfen – nach 15 UAH für 1kg, die Karauschen – nach 7 UAH für 1kg, den Käse – nach 45 UAH für 1kg, die Eier – nach 7,8 - 8 UAH für zehn Stücken, das Mehl der höchsten Sorte – nach 4 UAH für 1kg, den Buchweizen – nach 9 UAH für 1kg, den Reis – nach 4,5 UAH für 1kg, den Zucker – nach 5,5 UAN für 1kg kaufen.


Alle Messeplätze wurden von den Leitern des Gebietes und Chersons besucht.


Als Mykola Kostjak, Vorsitzender der Staatlichen Bezirksadministration, auf die Frage des Korrespondenten der Agentur antwortete, dass die Macht der Region kurz vor den Osternfeiertagen auf die Preise für die Eier, das Fleisch, die Ostern-Kuchen und dir Grützen achtet. „Die Osternfeiertage kommen– und dieses Ei, dieses Fleisch, diese Aschkuchen und die Grützen werden bei uns auf dem Territorium des Gebietes produziert – es gibt solche Waren aber das Volumen dieser Waren ist wenig. In zwei Wochen am 28. April werden wir die nächste Messe durchführen. Es wird schon zu den Maifeiertagen. Ich denke, dass wir dort die Zahl der Produktion wesentlich vergrössern werden, - betonte Mykola Kostjak.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast