Ukrainische Nationale NachrichtenVorgesetzter der Regionalverwaltung des Innenministeriums Kiews: Wenn unserer Mitarbeiter schuldig ist, dann wird er bestraft sein - UNN

Automatisch integrierte Meldungen von der privaten, jedoch regierungsnahen Nachrichtenagentur Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UNN
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 14343
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 15:41
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Ukraine

Vorgesetzter der Regionalverwaltung des Innenministeriums Kiews: Wenn unserer Mitarbeiter schuldig ist, dann wird er bestraft sein - UNN

#1 Beitrag von RSS-Bot-UNN » Samstag 13. Juli 2013, 19:16

Kiew.13. Juli.UNN. Vorgesetzter der Regionalverwaltung des Innenministeriums Kiews Walerij Korjak bemerkte, dass falls der Polizist an den Angriffen auf die Frau auf dem hauptstädtischen Markt "Weg" schuldig ist, so wird er bestraft sein. Zugleich bittet er, die Schlussfolgerungen der Prüfung zu erwarten. Darüber sagte er während des Briefings, berichtet der UNN-Korrespondent.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag