RIA NowostiWaffenruhe in Ukraine: „Es geht um Zurückhaltung auf beiden Seiten“ - Experte - RIA

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RIA
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Waffenruhe in Ukraine: „Es geht um Zurückhaltung auf beiden Seiten“ - Experte - RIA

#1 Beitrag von RSS-Bot-RIA » Sonntag 15. Februar 2015, 08:16

Das Neue an der Vereinbarung in Minsk besteht darin, dass es jetzt einen ganz konkreten Zeitplan ihrer Verwirklichung gibt, meint der Sicherheitsexperte der Stiftung „Wissenschaft und Politik“, Oberst a.D. Wolfgang Richter, in dem Interview mit dem Sputnik-Korrespondenten Nikolaj Jolkin.
Herkunft: RIA-Nowosti: Waffenruhe in Ukraine: „Es geht um Zurückhaltung auf beiden Seiten“ - Experte
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag