WirtschaftWaggons von den Waggonbauern

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Wirtschaft
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9424
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1869 Mal
Ukraine

Waggons von den Waggonbauern

#1 Beitrag von Handrij » Samstag 19. Februar 2011, 00:31

Der Waggon steht fast versteckt im Dunkeln einer großen Produktionshalle. 13 Meter lang, drei Meter breit und 24 Tonnen leicht ist der stählern-braune Hoffnungsträger, der ein Fassungsvermögen von 76 Kubikmeter hat, dank sieben eingebauter Klappen schnell entladen werden kann und Temperaturen bis minus 60 Grad aushält. Letzteres ist wichtig: Der von der Fahrzeugtechnik Dessau CTF entwickelte Waggon vom Typ 12-9745 soll bald durch Russland und die Ukraine rollen.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema