Allgemeines DiskussionsforumDie Wahl noch nicht verloren, aber schon am reagieren...

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2207
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1588 Mal
Danksagung erhalten: 1412 Mal
Deutschland

Die Wahl noch nicht verloren, aber schon am reagieren...

#1 Beitrag von mbert » Freitag 26. Oktober 2012, 22:44

So ähnlich formulierte es ein Freund von mir auf Facebook. In Kyiv wird aktuell mächtig aufmarschiert. Hier ein paar Bilder:

Bild

Bild

[youtube][/youtube]

Mir wird ziemlich anders, wenn ich das sehe..
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9563
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1872 Mal
Ukraine

Re: Die Wahl noch nicht verloren, aber schon am reagieren...

#2 Beitrag von Handrij » Samstag 27. Oktober 2012, 00:37

Ähm, mach mal bitte keine Panik.
Am Sonntag ist der Tag der Befreiung der Ukraine von den faschistischen Okkupanten. Jazenjuk spielt gern darauf an :-D
In Kiew werden um den Maidan, auf der Institutskaja alte und wohl auch neuere Militärfahrzeuge ausgestellt.
Bei TVi, deren Korrespondentin auf die BTRs bei Facebook hinwies, vermutete man, dass man eventuell aus diesem Anlass Militärfahrzeuge präsentiert.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Der Meldung der Stadtverwaltung vom Montag konnte man dies auch entnehmen. In der Tat war aber nur von zeitgenössischen Militärfahrzeugen die Rede.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

und btw. Manipulationen hin oder her, aber eindeutiger Verlierer dieser Wahl sind wohl bereits jetzt Jazenjuk und die "Vereinten Oppositionellen".

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5209
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4459 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Die Wahl noch nicht verloren, aber schon am reagieren...

#3 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 27. Oktober 2012, 15:05

Handrij hat geschrieben:Ähm, mach mal bitte keine Panik.
Am Sonntag ist der Tag der Befreiung der Ukraine von den faschistischen Okkupanten. Jazenjuk spielt gern darauf an :-D
In Kiew werden um den Maidan, auf der Institutskaja alte und wohl auch neuere Militärfahrzeuge ausgestellt.
Hier ist der Beweis: http://forum.ukraine-nachrichten.de/gal ... enblume-a2

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

tomik
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Die Wahl noch nicht verloren, aber schon am reagieren...

#4 Beitrag von tomik » Montag 29. Oktober 2012, 17:21

Nichts ist schlimmer als fundiertes Halbwissen.

Smile!

Als Hobbyfotograf ist mir die Macht der Bilder alles andere als fremd.

Aber eine militärische Revolution ist in der Ukraine derzeit nicht angesagt.

Die Ukraine ist nicht Weißrussland. Lupenrein allerding auch nicht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema